Author Archiv: Erik Lorenz

WW253: Durch das Heartland der USA – mit Dirk Rohrbach

Dirk Rohrbach
© Dirk Rohrbach

Die Staaten im Herzen der USA sind für viele nur Flyover-States und keine Reise wert. Wer doch hinfährt, erlebt große Herzlichkeit und lernt skurrile Typen kennen. Von einigen erzählt Dirk Rohrbach in dieser Episode des Weltwach Podcast.

WW252: Die fragile Magie der Natur – mit Dirk Steffens

Dirk Steffens
© Oliver Roetz

Dieses Mal bei Weltwach: der vielfach ausgezeichnete Wissenschaftsjournalist und Artenschützer Dirk Steffens. Er engagiert sich als Botschafter beim WWF und dem Jane-Goodall-Institut, ist Biodiversitäts-Botschafter der deutschen Entwicklungspolitik und Mitbegründer der Biodiversity Foundation.

Die Geheimnisse von Ost- und Nordsee – mit Uli Kunz – WW Plus 56

Uli Kunz Weltwach
Foto: Thomas Mauch

Uli Kunz zurück bei Weltwach: In dieser Plus-Episode widmen wir uns seiner TerraX-Serie “Faszination Wasser” und seinem kürzlich im Knesebeck Verlag erschienenen Buch “Leidenschaft Ozean – Expeditionen in die Tiefe”.

WW251: Ein Krankenhaus im Kongo – mit Robert Kösch

Robert Kösch
© Robert Kösch

Sieben Monate auf Hilfseinsatz im Krisengebiet – davon erzählt uns in dieser Episode Robert Kösch! Er entschied nach einem lebensbedrohlichen Gleitschirmunfall besser heute als morgen seinen großen Traum zu verwirklichen: einmal für die gute Sache zu kämpfen und die Welt ein Stück besser zu machen.

Von Frauenrechten in einem Land voller Gegensätze – Eine Reise nach Indien mit Katharina Finke – WW Plus 55

Katharina Finke
© David Weyand

Indien ist nach China das bevölkerungsreichste Land der Erde – und ein Land voller Gegensätze, die eng nebeneinander stehen: Hier begegnen sich Armut und Innovation, Hightech und Hungersnot, Yogaurlauber und Slumbewohner, ein extrem patriarchalisches System und eine wachsende Bewegung, die für die Rechte von Frauen kämpft.

Role Model Ruanda – Wie man mit Drohnen ein Buschkrankenhaus versorgt (Reportage Teil 1)

© Miriam Spies

Im zweiten Teil meiner Ruanda-Reportage nehme ich euch mit in ein Buschkrankenhaus in einer der ärmsten Regionen im Süden Ruandas. Ich selbst hatte keine allzu genaue Vorstellung davon, was mich dort erwarten würde.

WW247: Wandel im Himalaya – Die ersten Opfer der Klimakrise – mit Manuel Bauer

Manuel Bauer
© Manuel Bauer

“Zur Erderwärmung haben sie nicht beigetragen. Aber sie gehören zu ihren ersten Opfern.”
Dieser Satz stammt aus einer von Manuel Bauer fotografierten Reportage des Magazins “GEO”. Sie, das sind die Bewohner von Sam Dzong, einem abgeschiedenen Dorf irgendwo im Himalaya.

WW246: Die Völkerwanderung der Arten – mit Benjamin von Brackel

Benjamin von Brackel
© Benjamin von Brackel

Dass die Temperaturen auf der Erde steigen, das wissen wir alle. Aber wie sich diese Veränderungen auf die Tier- und Pflanzenwelt auswirken, ist zum Teil weniger bekannt. Fakt ist: Tiere und Pflanzen sind an bestimmte Gegebenheiten angepasst.

WW245: Das Grüne Band – mit Joey Kelly

Joey Kelly das Grüne Band
© Thomas Stachelhaus

Dass sich Joey Kelly neben der Musik immer wieder neue und spannende Herausforderungen sucht, wissen wir spätestens seit Weltwach Folge 120 und 182, in denen er bereits zu Gast war. Dieses Mal erzählt er von einem neuen Projekt: seiner Wanderung entlang dem „Grünen Band“.

WW244: Shots of Adventure or the Joy of Surfing in Ice Cold Water – with Chris Burkard

Chris Burkard
© Chris Burkard

Chris Burkard, geboren 1986, ist viele Dinge: Abenteurer, Fotograf, Kreativdirektor, Redner, Autor, Vater, Ehemann, Surfer, zertifizierter Yogalehrer … und alles in allem und in erster Linie, ein Geschichtenerzähler.

WW243: Das Limit bin nur ich – Mit 120 Triathlons um die Welt – mit Jonas Deichmann

Jonas Deichmann
© Markus Weinberg

Als erster Mensch die Welt in allen Triathlon-Disziplinen umrunden und dabei so klimaneutral wie möglich unterwegs sein … Dieses Ziel setzte sich der Extremsportler und “Berufsabenteurer” Jonas Deichmann in den Kopf.

WW241: Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben – mit Eckart von Hirschhausen

Eckart von Hirschhausen
© Julian Engels

Gesunde Menschen gibt es nur auf einer gesunden Erde – zu diesem Schluss kommt Eckart von Hirschhausen in seinem Buch „Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben“ – und in dieser Episode des Weltwach Podcast.

Role Model Ruanda – Schulbauprojekt in Mubumbano (Reportage Teil 1)

© Miriam Spies

Um ehrlich zu sein, wusste ich nicht sonderlich viel über Ruanda, als ich mich zu der Reise dorthin entschloss. Partnerland von Rheinland-Pfalz, entsprechend beliebtes Ziel universitärer Exkursionen, Kaffeekooperationen, deren Kaffee man in Mainz kaufen kann, Aktion Tagwerk, die T.s und die H.s und der Genozid, der hohe Frauenanteil im Parlament, die 1000 Hügel und natürlich die Berggorillas. Ungefähr an der Stelle erschöpfte sich mein Wissen auch schon wieder.

WW237: Winter in Österreich

Österreich im Winter
© Österreich Werbung, thecreatingclick.com

Winterurlaub in Österreich: Sich so richtig warm einpacken und bei klirrender Kälte durch eine Landschaft voll funkelnder Schneekristalle spazieren. Sich mal austoben auf Snowboard, Ski & Co – und dann wieder Ruhe einkehren lassen in beschaulicher Umgebung. In dieser Folge …

WW235: Der Reiz des Unbequemen – unterwegs im Wald mit Survival-Experte Maurice Ressel (2/3)

Maurice Ressel
© Erik Lorenz

Mit dem Leben draußen in der Natur ist es jedem möglich, seine Sinne zu schärfen und seinen Körper und Geist wieder fit zu kriegen – davon ist Survival-Experte und Wildnispädagoge Maurice Ressel überzeugt.

WW234: Im Zwiegespräch mit der Natur – unterwegs im Wald mit Survival-Experte Maurice Ressel (1/3)

survival experte maurice ressel
© Maurice Ressel

Mit dem Leben draußen in der Natur ist es jedem möglich, seine Sinne zu schärfen und seinen Körper und Geist wieder fit zu kriegen – davon ist Survival-Experte und Wildnispädagoge Maurice Ressel überzeugt.

WW233 – Glück ist kein Ort – mit Juan Moreno (2/2)

Juan Moreno
© Mirco Taliercio

Stellt euch einmal Folgendes vor: Ihr kommt von einer Auslandsreise zurück, seht nervös die Drogenspürhunde am Zoll – und seid euch sicher, nach Kokain geradezu zu stinken. Denn: Ihr habt kurz zuvor bei kolumbianischen Rebellen im Dschungel auf Kokainplatten geschlafen! Anders ging es nicht – ihr seid nun einmal Reporter. Nur, wie erklärt man das einem deutschen Zollbeamten?

WW232 – Glück ist kein Ort – mit Juan Moreno (1/2)

Juan Moreno
© Mirco Taliercio

Stellt euch einmal Folgendes vor: Ihr kommt von einer Auslandsreise zurück, seht nervös die Drogenspürhunde am Zoll – und seid euch sicher, nach Kokain geradezu zu stinken. Denn: Ihr habt kurz zuvor bei kolumbianischen Rebellen im Dschungel auf Kokainplatten geschlafen! Anders ging es nicht – ihr seid nun einmal Reporter. Nur, wie erklärt man das einem deutschen Zollbeamten?

WW231 – Gutes Reisen – nachhaltig unterwegs mit Jacqueline Albers

Jacqueline Albers Weltwach
© Jacqueline Albers

Können wir heute eigentlich noch guten Gewissens reisen? Zumindest hin und wieder ohne Scham in ein Flugzeug steigen? Nicht nur gedanklich, sondern auch physisch in die Ferne schweifen – jedenfalls, wenn gerade mal keine Pandemie dazwischen kommt?

WW228: 1.000 km durch die Namib-Wüste – Wüstenlauf extrem mit Tanja Schönenborn und Rafael Fuchsgruber

Rafael Fuchsgruber
© Paul Hartmann

1.000 Kilometer durch die Wüste laufen – ein außergewöhnliches Geburtstagsgeschenk für ein außergewöhnliches Paar: Die Extremläufer Tanja Schönenborn und Rafael Fuchsgruber waren wieder unterwegs.

WW225: Messermund und Tofuherz – China verstehen mit Thomas Derksen

Thomas Derksen
© HK

Thomas Derksen lebt als Vlogger und Inluencer in Shanghai. Gemeinsam mit seiner Frau Liping betreibt er einen YouTube-Kanal – bzw. auch Video-Kanäle auf über 20 chinesischen Plattformen –, auf denen er regelmäßig von seinem Leben als Deutscher in China berichtet.

WW220: Schatten über Mexiko – mit Samuel Häde

Samuel Häde
© Samuel Häde

Für seine Recherchen traf Samuel Häde nicht nur Angehörige von Opfern und Polizistinnen, sondern auch einen Auftragskiller. Wie Samuel die Stimmung in Mexiko erlebte und welche Erkenntnisse er aus dieser Recherchereise zog, verrät er in dieser Folge.

WW219: Die Welt im Sucher – Abenteuer eines Fotografen – mit Michael Martin

Weltwach Michael Martin
© Michael Martin

Ein persönlicher Rückblick auf 45 Jahre Fotografenleben und eine Welt im Wandel: In seinem neuen Buch „Die Welt im Sucher – Abenteuer eines Fotografen“ erzählt Michael Martin von den vielen Veränderungen vor, in und hinter der Kamera. Das Buch ist Erik und ihm Anlass genug sich wieder einmal zu einem Gespräch zusammenzusetzen und zu plaudern: über eine vier Jahrzehnte umspannende Karriere, über das Reisen und Fotografieren.

Ein Leben für die Wildnis – mit Fabian Mühlberger – WW Plus 49

Fabian Mühlberger
© Fabian Mühlberger

Wie ist es wohl, sich allein in der Wildnis einer einsamen Insel Kanadas aussetzen zu lassen – auf der Suche nach Küstenwölfen? Was fasziniert den Biologen, Naturschützer und Presenter für @terrax Fabian Mühlberger an Fröschen, Schlangen und Spinnen so sehr, dass er ihnen und ihrer wilden Lebenswelt all seine Zeit widmet? ⁠

WW215: Rivertime – Auf dem Colorado River von den Rocky Mountains bis nach Mexiko – mit Ana Zirner

Ana Zirner
© Ana Zirner

Mit einem aufblasbaren Kajak allein den Colorado River von der Quelle in den Rocky Mountains bis nach Mexiko begleiten – das war die Idee, die sich Ana Zirner in den Kopf setzte. Das Kajaken und Flusslandschaften waren dabei völliges Neuland für die in den Bayerischen Voralpen aufgewachsene Bergwanderführerin.

Von Bären, Walen und einem Leben mit der Natur – mit Elli H. Radinger – WW Plus 48

Elli H. Radinger
© Tanja Askani

Stellt euch vor, ihr seid allein in der Wildnis unterwegs – und sucht euch ein verstecktes Örtchen, um eure Notdurft zu verrichten. Und plötzlich steht ein Grizzly vor euch.
Wie die Autorin Elli H. Radinger genau diesen Moment erlebte – und wie sie mit dieser Situation umging, davon berichtet sie in ihrem Buch “Das Geschenk der Wildnis” – und in dieser Episode von Weltwach Plus.

WW212: In Deutschland um die Welt – mit Franziska Consolati (2/2)

© Erik Lorenz

Franziska Consolatis und Erik Lorenz’ kleine Weltreise durch Deutschland geht weiter! In dieser Episode unterhalten sie sich über das Thema Mobilität beim Reisen, tauchen ein in einen Hauch von China und unterhalten sich über geradlinig und im Zickzack verlaufende Lebenswege. In einer kleinen Oase mitten in Stuttgart erkennen sie einmal mehr: Mit der richtigen Einstellung und einer gesunden Portion Neugierde lässt sich eine ganze Welt … in Deutschland entdecken!

WW211: In Deutschland um die Welt – mit Franziska Consolati (1/2)

© Franziska Consolati

Franziska Consolati und Erik unternehmen in dieser Doppelfolge eine etwas andere Weltreise! Sie schlendern durch Freiburger Gassen und eine Stuttgarter Parkanlage – und stellen fest: Mit der richtigen Einstellung und einer gesunden Portion Neugierde lässt sich eine ganze Welt … in Deutschland entdecken!

WW210: Schneetauben am Dachstein – André Schumacher und Erik Lorenz in der Steiermark (Österreich 3/3)

© André Schumacher

Ein einzigartiger Blick aus 2.700 Metern über die Landschaften Oberösterreichs und der Steiermark: Der Dachstein-Gletscher ist nur einer der Höhepunkte im dritten Teil der Österreich-Reise von André Schumacher und Erik Lorenz.

WW209: Höhenrausch über dem Achensee – André Schumacher und Erik Lorenz verlieren die Bodenhaftung (Österreich 2/3)

Österreich
© Mario Eder

Mit Wildblumen bewachsene Hochwiesen. Schroffe Bergflanken, an denen Wolkenfetzen hängen. Weite Blicke über den Achensee, das Karwendel und das Rofangebirge.
Die Aussichten, die sich André Schumacher und Erik Lorenz zu Beginn des 2. Teils ihres Sommertrips in Österreich bieten, könnten schöner nicht sein.

WW208: Chaos im Karwendel – André Schumacher & Erik Lorenz auf der Suche nach Sommer (Österreich 1/3)

Österreich Achensee
© André Schumacher

Bergseen und Gebirgswelten – der Achensee in Österreich gilt als Paradies für Wanderer, Bergsteiger, Mountainbiker und andere Naturfreunde. In dieser Folge brechen André Schumacher und Erik Lorenz auf, um sich selbst ein Bild zu machen.

WW207: Auf Jesu Spuren – Eine Wanderung durch Israel und Palästina – mit Nils Straatmann

Nils Straatmann
© Sören Zehle

Nils Straatmann bricht auf, um der historischen Figur Jesu und seinem Wirken nachspüren und sich selbst ein Bild von der Region zu machen, der drei der größten Weltreligionen entsprangen, die aber heute vor allem durch religiöse Konflikte geprägt zu sein scheint.

WW205: Freiheit kennt kein Alter – mit Margot Flügel-Anhalt

Margot Flügel-Anhalt
© Margot Flügel-Anhalt

„Man stirbt nicht sofort“, verkündet Margot Flügel-Anhalt in dieser Episode von Weltwach zufrieden, während sie sich an einige ihrer Reiseabenteuer erinnert – wie zum Beispiel an ihre große Tour von Hessen bis an den Hindukusch und zurück.

WW204: Durch Amerika auf der Route 66 – mit Erik Lorenz

Route 66
© Erik Lorenz

Zur Hälfte Freude, zur Hälfte Furcht – so charakterisiert Cedric in dieser Episode ein Abenteuer. Und bündelt damit ziemlich genau das, was Erik und er empfinden, als sie zu ihrem Roadtrip quer durch die USA aufbrechen, von ihrer alten Heimat in Philadelphia in ihre neue und teilweise ungewisse Zukunft in Los Angeles.

WW203: Die letzte Wildnis Europas (2/2) – mit Andreas Winkelmann und Markus Knüfken

Andreas Winkelmann & Markus Knüfken
© Andreas Winkelmann & Markus Knüfken

Wo in Europa kann man noch wirklich wilde Orte entdecken, Freiheit spüren, Abenteuer erleben? Von dieser Sehnsucht getrieben begaben sich Andreas Winkelmann und Markus Knüfken auf die Suche – und wurden fündig.

WW202: Die letzte Wildnis Europas (1/2) – mit Andreas Winkelmann und Markus Knüfken

Andreas Winkelmann & Markus Knüfken
© Andreas Winkelmann & Markus Knüfken

„Wildnis macht genügsam. Genügsamkeit schafft Glück.“ Schriftsteller Andreas Winkelmann und Schauspieler Markus Knüfken erzählen von ihrer Suche nach Europas letzten großen Wildnis-Abenteuern.

WW200: 350 Tage im Weltraum – mit Thomas Reiter (1/2)

Astronaut Thomas Reiter
© ESA

Astronaut Thomas Reiter erzählt in dieser Folge vom Alltag in der Schwerelosigkeit und dem unvergesslichen Moment, als sich die Luftschleuse öffnete und er erstmals für einen Außenbordeinsatz die Raumstation verließ und hinausschwebte in die unendlichen Weiten des Alls …

WW199: Auf der Spur der Eishaie (2/2) – mit Christina Karliczek Skoglund

Christina Karliczek Skoglund
© Christina Karliczek Skoglund

Eisig und dunkel ist die Welt der geschicktesten Jäger in den Tiefen der Ozeane: Kaltwasser-Haie. Über ihre Lebensweise, ihre Tricks und Strategien ist bislang viel weniger bekannt, als über tropische Arten und den legendären Weißen Hai.

WW198: Auf der Spur der Eishaie (1/2) – mit Christina Karliczek Skoglund

Christina Karliczek Skoglund
Christina Karliczek Skoglund

Christina Karliczek Skoglund filmt seit über zehn Jahren an den abgelegensten Orten der Welt Tiere an Land und unter Wasser. Häufig vorgestellt als die “einzige Kamerafrau im Bereich Tierfilm in Deutschland”, fühlt sie sich heimisch in den Extremen dieser Erde.

WW193: Hope for our Planet – with Dr. Jane Goodall

Jane Goodall Weltwach
© Michael Neugebauer

60 Jahre Forschung über das Sozialverhalten wildlebender Schimpansen und jahrzehntelanges Engagement für den Tier- und Umweltschutz: Zu Gast in dieser Folge ist die weltberühmte britische Verhaltensforscherin und Umweltaktivistin Dr. Jane Goodall, DBE.

WW191: A Walk in the Woods – with Eric Adams (Manowar)

Eric Adams Manowar
© Erik Lorenz

Ein winterlicher Waldspaziergang mit einer Ikone des Heavy Metal: Eric Adams ist als Sänger der amerikanischen Band Manowar weltberühmt. In dieser Folge erzählt er von einer weiteren Leidenschaft, die neben der Musik sein Leben prägt – von seiner Liebe zur Natur, zur Tierwelt und zur Jagd.

Eine Reise zum Dach der Welt – Valerie Menke und Kristin Hollmann – WW Plus 43

© Kristin Hollmann & Valerie Menke

Um ihre Freundschaft zu zelebrieren, bevor der nächste Lebensabschnitt anbrechen würde, begaben sich die beiden Freundinnen Valerie Menke und Kristin Hollmann⁠ auf eine besondere Reise …

WW190: Mit dem E-Bike durch Australien und Deutschland – mit Maximilian Semsch

Maximilian Semsch
© Maximilian Semsch

Einmal um den gesamten australischen Kontinent herumfahren: Diese Idee verwirklichte vor einigen Jahren Filmemacher und Reisefotograf Maximilian Semsch aus München – auf einem E-Bike!

WW188: Nebenwirkungen einer Weltreise – mit Theo Schlaghecken (2/2)

© Theo Schlaghecken

Zwei Jahre, 53 Länder und ein Motorrad: Nachdem Theo Schlaghecken in der vorherigen Folge erzählt hat, was er bei seiner Weltreise mit dem Motorrad über die Ordnungen des Glücks und die wahre Bedeutung von Freiheit gelernt hat, spricht er dieses Mal unter anderem über seine Erlebnisse in Indien und darüber, was er aus der Reise über sich und die Bedeutung des Zufalls gelernt hat.

WW187: Nebenwirkungen einer Weltreise – mit Theo Schlaghecken (1/2)

© Theo Schlaghecken

Theo Schlaghecken kündigte Job und Wohnung, kratzte alles Geld zusammen, das er sich jahrelang angespart hatte, kaufte ein Motorrad – und fuhr los, auf eine Reise, die ihn in zwei Jahren durch 53 Länder einmal um die Welt führte … und am Ende zu ihm selbst.

WW186: Biking Borders – Zwei Fahrräder, zwei Schulen und 15.000 Kilometer – mit Nono Konopka

© Nono Konopka und Maximilian Jabs

Zwei Freunde, eine Radreise – und ein zunächst weit entfernt scheinendes Ziel: Für ihr Projekt »Biking Borders – 15.000 km für Bildung« radelten Nono Konopka und Maximilian Jabs von Berlin nach Peking … und riefen damit eine Spendenaktion für die Hilfsorganisation “Pencils of Promise” ins Leben, um eine Schule in Guatemala errichten zu können. ⁠

WW184: Jeden Tag ein Abenteuer – mit Sebastian Canaves

Sebastian Canaves Off the Path
© Sebastian Canaves

„Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer.“ Diesem Motto hat sich Sebastian Canaves schon vor vielen Jahren verschrieben – und sich anschließend den idealen Job dazu geschaffen: Seit nunmehr einem Jahrzehnt betreibt er mit „Off the Path“ einen der erfolgreichsten Reiseblogs Deutschlands.

Neues von den Wüstenläufern – mit Tanja Schönenborn und Rafael Fuchsgruber – WW Plus 41

© Tanja Schönenborn & Rafael Fuchsgruber

Tanja Schönenborn und Rafael Fuchsgruber erlaufen sich die Wüsten unserer Welt. Als Ultraläufer haben sie mittlerweile einige Erfahrungen (und Preise!) sammeln können. In dieser Plus-Episode berichten sie nun von ihren Erlebnissen unterwegs: vom Verlorengehen in der Wüste, von physischen und psychischen Extremen und den Flow-Momenten, die das Laufen mit sich bringen kann. ⁠

WW181: Der Ruf des Kilimandscharo – mit Achill und Aaron Moser

Aaron Achill Moser
© Aaron Moser

Eine bewegende Reise nach Tansania, bis an die Flanken des Kilimandscharo: In dieser Episode geht es um Selbstfindung und Freundschaft – und es geht darum, wie sehr ein gemeinsames Abenteuer die Verbindung zwischen Vater und Sohn stärken kann.

WW180: Zwischen zwei Wegen – mit Sanna Lindström

Sanna Lindström
© Simon Gincberg

Sanna Lindström ist eine der bekanntesten Brautmodenausstatterinnen der VOX-Serie „Zwischen Tüll und Tränen“. Und wer sich jetzt fragt: Sind wir hier bei Weltwach oder eine Hochzeitsshow? – Ja, es geht dieses Mal nicht um windumtoste Gipfel oder sengende Wüstenhitze, auch nicht um eine Radreise um die Welt, sondern um eine andere Art von Reise.

WW179: Couchsurfing in Saudi-Arabien – mit Stephan Orth

Stephan Orth
© Christoph Jorda

Deutschlands bekanntester Couchsurfer war wieder unterwegs: Als einer der ersten Alleinreisenden durch das bisher für Tourismus verschlossene Saudi-Arabien, erlebte Stephan Ort ein Land “zwischen Mittelalter und Zukunft”.

WW178: Mikroabenteuer im Winter – mit Christo Foerster

Christo Foerster
© Christo Foerster

Wie können uns Mikroabenteuer durch die Corona-Zeit helfen? Was können wir aus den kleinen Abenteuern vor der Haustüre für uns lernen? Und wie viel “Abenteuer” ist überhaupt noch möglich – mit den aktuellen Lockdown-Einschränkungen und bei diesen eisigen Temperaturen?⁠

Bargeschichten – Von Teheran bis Havanna – mit Lennart Adam – WW Plus 39

Lennart Adam
© Lennart Adam

“Auf ein Bier bleibe ich noch” – so heißt das Buch des Journalisten Lennart Adam. Und gemäß diesem Motto erkundet er die Welt: Er sammelt die Geschichten, die ihm die Menschen im Mikrokosmos Kneipe über ihr Land und ihr Leben erzählen und fügt seine ganz eigenen Erfahrungen hinzu.

Freundschaft leben – Antworten von Valerie Menke und Kristin Hollmann

Kristin Hollmann & Valerie Menke
© Kristin Hollmann & Valerie Menke

Wie wollen wir Freundschaft leben? Dieser Frage sind die beiden Freundinnen Valerie Menke und Kristin Hollmann nachgegangen – und zwar auf einer ganz besonderen Reise: Um ihre Freundschaft zu zelebrieren, begaben sie sich auf ein Abenteuer in den Himalaya – und drehten einen Film („Together Free“) über ihre unvergessliche Reise.

Zecken – Gefahren verstehen, effektiv schützen – Interview mit Prof. (a.D.) Dr. Jochen Süss

Zecken
© Pfizer/www.zecken.de

Ein Leben für Zecken: Prof. (a.D.) Dr. Jochen Süss forscht seit 1989 an Zecken und an von Zecken übertragenen Krankheitserregern und ist Herausgeber der international wichtigsten wissenschaftlichen Zeitschrift zu diesem Thema.

WW176: Rewilding the World – mit Kristine Tompkins⁠

Kristine Tompkins
© Tompkins Conservation

Sie war erfolgreiche Geschäftsführerin des Bekleidungsherstellers Patagonia und spielte eine entscheidende Rolle beim Aufbau des Unternehmens. Und ließ dann alles zurück, um in die Wildnis des eigentlichen Patagoniens in Chile zu ziehen. Für den Naturschutz – und für die Liebe.⁠
Unser Gast dieser Folge ist Kristine Tompkins, Umweltschützerin und Präsidentin von Tompkins Conservation. Seit mittlerweile drei Jahrzehnten setzt sie sich unermüdlich für den Naturschutz ein.

Ein Leben im Schulbus – mit Kai Branss – WW Plus 38

© Kai Branss

Vor einigen Jahren beschloss der Fotograf und Filmemacher Kai Branss, einen alten amerikanischen Schulbus zu kaufen, um damit in den Urlaub zu fahren. Schnell merkte er aber, dass er gar nicht unbedingt in seine Wohnung zurückkehren wollte. Und traf für sich eine folgenschwere Entscheidung

WW175: Weite Wege von Deutschland nach Italien – mit Christine Thürmer

Christine Thürmer
© Christine Thürmer

Zu Fuß von Görlitz nach Reggio Calabria, also von der deutsch-polnischen Grenze bis in die Stiefelspitze Italiens – diese Strecke ist 3.800 Kilometer lang. Christine Thürmer hat sie bei ihrer aktuellsten Wanderung zurückgelegt und erzählt in dieser Folge davon.

50 States – mit Dirk Rohrbach – WW Plus 37

Dirk Rohrbach
© Dirk Rohrbach, Claudia Axmann

50 Staaten in fünf Jahren, das ist die Idee hinter dem Langzeitprojekt „50 States“ von Dirk Rohrbach. Dabei möchte der Fotograf und Autor alle amerikanischen Staaten porträtieren und besondere Geschichten und Typen aufspüren.

WW174: Licht und Schatten in Amerika – mit Dirk Rohrbach und Jochen Schliemann

© Jochen Schliemann & Dirk Rohrbach

Die USA faszinieren – und stoßen ab, nicht erst seit Trump. Woran liegt das? Wie lässt sich diese Anziehung, die dieses Land ausübt, mit der Abneigung vereinbaren, die es oft auch provoziert?

WW173: Im Fluss – 6.000 Kilometer auf Missouri und Mississippi – mit Dirk Rohrbach (2/2)

© Dirk Rohrbach

Dirk Rohrbach wagte als erster Europäer, was vor ihm kaum einem Menschen gelungen ist. Er baute sich ein Kajak aus Holz und paddelte auf Amerikas längstem Flusssystem 6.000 Kilometer von der Quelle bis zum Meer.

WW172: Im Fluss – 6.000 Kilometer auf Missouri und Mississippi – mit Dirk Rohrbach (1/2)

© Dirk Rohrbach

Missouri und Mississippi erzählen viele Geschichten. Dirk Rohrbach, der bereits in Folge 23 und 50 bei Weltwach zu Gast war, spürte sie auf, aus eigener Kraft, entschleunigt. Und erzählt sie uns in dieser Episode.

Der Spaziergang durch New York geht weiter – mit Petrina Engelke – WW Plus 36

© Petrina Engelke

Wie hat sich New York in Folge von Corona verändert? Was hat es mit den Begriffen „Bail Bonds“ und „Canvassing“ auf sich? Und was macht eigentlich das Licht in New York so besonders? Diese Fragen beantwortet in dieser Episode von Weltwach Plus Petrina Engelke, Gast der regulären Weltwach-Folge 170, die ihr euch am besten zuerst […]

WW170: Streifzug durch New York – mit Petrina Engelke

© Petrina Engelke

Petrina Engelke wagte vor 10 Jahren den großen Schritt und verlegte ihren Lebensmittelpunkt nach New York. In dieser Folge erzählt sie Erik bei einem Spaziergang durch die Hochhausschluchten und Parkanlagen der Stadt davon, wie es ihr gelungen ist diesen Traum zu verwirklichen und wie ihr Leben in New York aussieht. Sie spricht unter anderem über […]

Zwischen Hoffen und Verzweifeln – Ein Leben für den Schutz unserer Erde – mit Markus Mauthe – WW Plus 35

© Markus Mauthe

Ein Leben für den Schutz unserer Erde⁠ – Naturfotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe ist momentan zusammen mit Arved Fuchs Gast in unseren beiden aktuellen Weltwach Episoden (168 & 169), in denen wir über eine der größten (ökologischen) Herausforderungen unserer Zeit sprechen. Die Diskussion darüber, wie wir den Klimaschutz neu denken können, setzen wir in dieser […]

WW169: Klimaschutz und Wirtschaft neu denken – mit Arved Fuchs & Markus Mauthe (2/2)

© Arved Fuchs & Markus Mauthe

Zwei der renommiertesten Abenteurer und Aktivisten Deutschlands diskutieren einige der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit. Sie schauen dabei auf ihre eigenen Erfahrungen zwischen Arktis und Regenwald zurück. Und blicken in die Zukunft, auf der Suche nach Wegen aus der ökologischen Krise. Polarforscher Arved Fuchs, den es seit 40 Jahren immer wieder ins arktische Eis zieht und […]

WW168: Die Welt in der ökologischen Krise – mit Arved Fuchs & Markus Mauthe (1/2)

Arved Fuchs & Markus Mauthe Weltwach
© Arved Fuchs & Markus Mauthe

Von den Regenwäldern unserer Erde zum einstmals als solches bezeichneten „Ewigen Eis“ der Arktis: In der aktuellen Weltwach Episode diskutieren zwei der renommiertesten Abenteurer und Aktivisten Deutschlands, wie es um unseren Planeten steht und ob und wie wir das Ruder noch herumreißen können. Zum einen Polarforscher Arved Fuchs, der in Folge 116 davon berichtete, warum […]

WW167: Unter Tage – Unterwegs mit Höhlenforscher Oliver Heil

Oliver Heil
© Erik Lorenz

Ewige Nacht, Feuchte, Kälte und schmale Gänge, die durch schroffen, lehmigen Fels führen: Das ist die Welt, in der Oliver Heil sich am wohlsten fühlt. Seit über drei Jahrzehnten erkundet er als Höhlenforscher geheimnisvolle Hohlräume zu unseren Füßen, die für die meisten von uns gleichermaßen unzugänglich wie unvorstellbar sind. So, wie das Herbstlabyrinth-Adventhöhlensystem im hessischen […]

Ein Streifzug durch Marokko – mit Miriam Spies – WW Plus 34

Miriam Spies
© Nora Scheffel

Im Winter, allein, ohne nennenswertes Budget nach Marokko reisen? Genau die richtige Idee, findet die Schriftstellerin Miriam Spies, als sie sich auf einen Streifzug durch ein Land begibt, “in dem an jeder Ecke ein Wunder lauert” und die Städte wie “verruchte Diven” anmuten. Abseits der Touristenattraktionen trifft sie auf spannende Menschen und deren Geschichten, erfährt […]

WW166: Mut zur Muße – mit Ulrich Schnabel

Ulrich Schnabel
© Ulrich Schnabel

Ulrich Schnabel ist seit 1993 Wissenschaftsredakteur bei der ZEIT und schreibt dort über Themen von Astrophysik über Hirnforschung bis zur Geisteswissenschaft. Zudem ist der studierte Physiker und Publizist Autor mehrerer Sachbücher, Redner und Moderator. Für seine Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus. Und warum ist er nun […]

Eine Reise ins griechische Leben – mit Dennis Freischlad – WW Plus 33

Dennis Freischlad
© Dennis Freischlad

Schriftsteller Dennis Freischlad begibt sich immer wieder aufs Neue auf die Reise, erforscht unterschiedliche und teils konträr erscheinende Welten und kleidet die in ihm entstehenden Bilder in poetische Worte. ⁠ Mit feinen Antennen erforschte er 2018 ein Land, das mit Schlagzeilen wie “Finanzkrise”, “Misswirtschaft” und “Korruption” in den Fokus der Nachrichten gerutscht war: Griechenland. Doch […]

WW165: Rüdiger Nehbergs Vermächtnis – mit Annette Nehberg-Weber

Annette Nehberg-Weber
© TARGET-Nehberg

Rüdiger Nehberg vermittelte Generationen von Naturfreunden die Freude am Draußen. Mit seinen Büchern und Vorträgen stiftete er ihnen Selbstvertrauen – und war ihnen ein Beispiel dafür, was ein Einzelner/eine Einzelne zu leisten vermag. Von all dem berichtete Rüdiger, vor allem aber auch von seiner Arbeit für den Verein TARGET e.V., den er mit seiner Frau […]

Mit dem Einkaufswagen nach Moskau – Antworten von Christian Zimmermann

© Christian Zimmermann

Ein überaus kurioses Abenteuer absolvierte Christian Zimmermann, der mit einem Einkaufswagen von der Schweiz bis nach Moskau marschierte. Interview von Karsten-Thilo Raab. Gewöhnlich rollt man mit einem Einkaufswagen durch den Supermarkt des Vertrauens und anschließend über den Parkplatz, um das soeben Erstandene in den Kofferraum zu liften. Anders Christian Zimmermann. Der Schweizer hat sich mit […]

WW164: Per Anhalter um die Welt – mit Stefan Korn

Stefan Korn
© Stefan Korn

22 Monate, 108.895 Kilometer: In dieser Episode geht es um die Geschichte einer Weltreise – erlebt und erzählt von Stefan Korn. Er reiste per Anhalter durch 58 Länder, überquerte den Atlantik in einem Segelboot und fuhr als Trainhopper auf amerikanischen Güterzügen mit. Insgesamt trampt er sogar schon seit über zehn Jahren und hat auf diese Weise […]

Rocky Mountains – Durchs wilde Herz Nordamerikas – mit Anita Burgholzer und Andreas Hübl – WW Plus 32

© Anita Burgholzer und Andreas Hübl

Grenzenlose Freiheit, packende Geschichten, Abenteuer pur! Dafür stehen die Rocky Mountains – und das ist es, was Anita Burgholzer und Andreas Hübl in dieses Gebirge gezogen hat. Die beiden Österreicher waren schon in Folge 41 zu Gast und berichteten davon, warum sie am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs sind, was sie vor Jahren dazu bewegte, […]

Hinter unserem Horizont – mit Patrick und Dennis Weinert – WW Plus 31

© Patrick & Dennis Weinert

„Hinter unserem Horizont“ ist der aktuellste und bisher persönlichste Film der beiden Filmemacher Patrick und Dennis Weinert, die in den Episoden 95, 98 und 163 von ihrer Arbeit in den Krisenherden der Welt erzählen. In ihrem neuen Film wenden sie sich nun sich selbst zu – und setzen sich kritisch mit ihrem Selbstbild als „Krisenreporter“ […]

WW163: Krise im Kongo – Dennis und Patrick Weinert über den Kampf gegen Ebola und Corona

© Patrick & Dennis Weinert

Das Ebolafieber kostete in der Demokratischen Republik Kongo im Jahr 2018 gut 2.000 Infizierte das Leben – trotz massiver Bemühungen der Regierung und der Weltgesundheitsorganisation, die Seuche einzudämmen. Über diese Bemühungen haben Patrick und Dennis Weinert die arte-Dokumentation „Kongo: Ebola ist zurück“ gedreht. In dieser Episode von Weltwach sprechen sie über die Arbeit an diesem […]

WW162: Sechs Jahre Weltreise – mit Nick Martin (2/2)

Nick Martin
© Luca König

Und weiter geht’s mit Nick Martins Erlebnissen. In der letzten Folge beschrieb er, wie er Hurrikans, Harpunenschüsse und ein Jahr Arbeiten in Australien überlebte – und schließlich für einige Monate nach Deutschland zurückkehrte, um das Erlebte zu verarbeiten. In dieser Episode setzt er seine Erzählungen aus sechs Jahren Weltreise fort – und beantwortet live die […]

Auf dem Radweg Deutsche Einheit – mit Mina Esfandiari – WW Plus 30

© Mina Esfandiari

Sind wir nach 30 Jahren Deutsche Einheit heute ein Volk? Mit dieser Frage im Kopf ist die Fotografin, Grafikdesignerin und Autorin Mina Esfandiari aufgebrochen, um auf einer 30-tägigen Radtour den Radweg der Deutschen Einheit zu erkunden. Von Bonn nach Berlin begab sie sich – anhand von Menschen, denen sie unterwegs begegnete – auf die Suche […]

WW161: Von Hurrikans, Harpunen und anderen Hindernissen – mit Nick Martin (1/2)

Nick Martin
© Ronny Barthel

„Er wird verhaftet, angeschossen, ausgeraubt, er durchsegelt einen Hurrikan auf dem Pazifik, arbeitet als Reisejournalist für eine renommierte Fluggesellschaft, versucht sich als Schmuggler und verdient ein paar Dollar als Stripper in Las Vegas.“ Dieser verheißungsvolle Satz ist auf dem Umschlag eines Buches zu lesen, das der Gast dieser Folge verfasst hat. Der Gast heißt Nick […]

WW160: Von Wüsten, Weihrauch und Wolkenkratzern (2/2) – mit Nadine Pungs

Nadine Pungs
© Nadine Pungs

Eine Reise ins Übermorgenland: Nadine Pungs hat auf einem ausgedehnten Streifzug die Arabische Halbinsel erkundet – von Jordanien über Kuwait, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate, Katar, Oman bis an die Grenze des Jemen. Unterwegs sammelte sie Geschichten aus dem Orient und fügte aus ihren Begegnungen und Beobachtungen ein schillerndes Mosaik des heutigen Arabiens zusammen. Einige […]

Am Puls der Erde – Mit Theresa Leisgang und Raphael Thelen – WW Plus 29

© Theresa Leisgang und Raphael Thelen

Eine Reise durch die Klimazonen der Welt: Theresa Leisgang und Raphael Thelen sind aufgebrochen, um Menschen zu begegnen, die bereits hautnah miterlebten, welche Auswirkungen der Klimawandel mit sich bringt, und um von ihnen zu erfahren, wie sie damit umgehen. Über ein halbes Jahr hinweg haben sie Communities besucht, die sich ihr Leben nach einem Zyklon […]

WW159: Von Wüsten, Weihrauch und Wolkenkratzern (1/2) – mit Nadine Pungs

Nadine Pungs
© Nadine Pungs

Eine Reise ins Übermorgenland: Nadine Pungs hat auf einem ausgedehnten Streifzug die Arabische Halbinsel erkundet – von Jordanien über Kuwait, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate, Katar, Oman bis an die Grenze des Jemen. Unterwegs sammelte sie Geschichten aus dem Orient und fügte aus ihren Begegnungen und Beobachtungen ein schillerndes Mosaik des heutigen Arabiens zusammen. Einige […]

WW158: Beim Reisen scheitern – mit Jochen Schliemann und Michael Dietz von „Reisen Reisen“

weltwach reisen reisen podcast

Es gibt viele Möglichkeiten unterwegs zu scheitern. Die Gesprächsrunde dieser Folge hat die meisten davon für euch ausprobiert! Die Welt beschenkt uns Reisende freimütig und häufig, aber manch besondere Erfahrung müssen wir ihr erst abtrotzen. Dann wird das Reisen mühsam. Es drohen körperliche Verausgabung, emotionale Täler, finanzielle Rückschläge. Wir werden beklaut, von Halsabschneidern über den […]

Die Kontinente des Hardy – mit Hartmut Fiebig – WW Plus 28

Hartmut Fiebig
© Hartmut Fiebig

Hartmut Fiebig ist einer der Weltwach-Gäste, den unsere Community immer wieder nennt, wenn wir euch nach Episoden fragen, die ihr als besonders spannend oder geistreich empfunden habt. Und zurecht: In Episode 25 erzählte er, worin er den vielfältigen und sinnstiftenden Wert des Reisens sieht, und lieferte ein aufrüttelndes Plädoyer für Weltoffenheit, Toleranz und ein selbstbestimmtes […]

WW157: Sibirien erfahren – Richard Löwenherz übers Bikerafting in eisiger Kälte

Richard Löwenherz
© Richard Löwenherz

Weite, Wildnis und Abenteuer – das sind einige Begriffe, die den meisten unter uns unweigerlich einfallen, wenn von Sibirien die Rede ist: von der endlosen Taiga und vollkommener Abgeschiedenheit. Genau diese Vorstellung zieht Richard Löwenherz immer wieder magisch an, denn für ihn beginnen die spannendsten Wege dort, wo die Straßen enden. Seit 1999 begibt sich […]

Kunterbunte Lebenswege – mit André Schumacher – WW Plus 27

André Schumacher

André Schumacher ist mittlerweile ein guter „Weltwach-Bekannter“ und Freund, und sein Lebensweg ist genauso “viel-farbig” und vielschichtig wie sein “Kunterbunthof”. Kein Wunder also, dass der Architekt, Expeditionsleiter, Autor, Abenteurer und Fotojournalist schon öfter als Weltwach-Gast von seinen vielen Erlebnissen berichtet hat. In Episode 92 erzählte er davon, wie er sich seit Jahrzehnten seiner Sucht nach […]

WW156 – Reinhold Messner – Nanga Parbat, mein Schicksalsberg

Reinhold Messner Erik Lorenz weltwach podcast
© Lydia Möcklinghoff

„Der Nanga Parbat hat mich alles über Berge gelehrt.“ So sagt Reinhold Messner über jenen 8.125 Meter hohen Gipfel, der als „Schicksalsberg der Deutschen“ in die Geschichte einging und schließlich auch Messners Leben entscheidend prägte. Bei keinem anderen Berg liegen Erfolg und Tragödie für ihn so nah beieinander. In dieser Episode – seinem nach Folge […]

Mount Everest im Winter – mit Jost Kobusch – WW Plus 26

Jost Kobusch
© Daniel Hug

In Folge 6 des Weltwach Podcast erzählte uns Jost Kobusch, einer der Jungstars der deutschen Bergsteigerszene, davon, wie seine Leidenschaft fürs Klettern ihren Anfang nahm. Er sprach über seine ersten Expeditionen, die er ohne große finanzielle Mittel unternahm. Er berichtete von Projekten in Spitzbergen und Kirgistan. Und er schilderte das Ereignis, das ihn 2015 auf […]

WW155: Abenteuer im Gepäck – mit Erik Lorenz

© Cedric Xia

In dieser Episode sind die Rollen vertauscht: Erik stellt dieses Mal nicht die Fragen, sondern beantwortet sie. Kai Behrmann hat ihn für seinen Podcast Gate 7 kürzlich zum Gespräch geladen und wollte unter anderem wissen, was für Erik den Reiz des Reisens ausmacht und was er nach über 150 Folgen des Weltwach Podcasts von seinen […]

Die Matterhörner der Welt – mit Hans Kammerlander – WW Plus 25

Hans Kammerlander Weltwach
© Manuel Ferrigato

In Folge 72 des Weltwach Podcast schilderte Extrembergsteiger Hans Kammerlander die Höhe- und Tiefpunkte seiner Kletterkarriere. In Episode 154 berichtete er dann von einem seiner Projekte, den Seven Second Summits. In dieser Weltwach-Plus-Folge erzählt er nun von einem weiteren Projekt: den Matterhörnern der Welt. In diesem Projekt geht es nicht um die höchsten oder gefährlichsten […]

WW154: Seven Second Summits – Über Berge um die Welt – mit Hans Kammerlander

Hans Kammerlander Weltwach Erik Lorenz
© Lydia Möcklinghoff

Vom Urwald Papua-Neuguineas über den Mount Kenia am Äquator bis in die eisigen Höhen des Mount Tyree in der einsamen Antarktis: Extrembergsteiger Hans Kammerlander erzählt in dieser Episode des Weltwach Podcast von seinem „vielleicht abwechslungsreichsten Projekt“. Er war bereits in Folge 72 zu Gast: Darin berichtete er von (s)einem „Leben als Gratwanderung“, von spektakulären Weltrekorden […]

Von Kap zu Kap auf zwei Rädern – mit Extremradler Jonas Deichmann – WW Plus 24

Jonas Deichmann
© Jonas Deichmann

Extreme Herausforderungen, Weltrekorde und ein abenteuerliches Leben auf dem Rad – Jonas Deichmann erradelt sich nicht nur die verschiedensten Länder und Rekorde unter außergewöhnlichen Bedingungen, sondern auch seine Träume: Ein sinnerfülltes Abenteuerleben führen, inspirierende Geschichten aus aller Welt teilen und das eigene Mind-set kontinuierlich erweitern. Er hat sich bereits über 100 Länder „erfahren“ und getreu […]

WW153: Streifzug durch Südtirol (3/3) – mit Lydia Möcklinghoff und Erik Lorenz

Südtirol
© Lydia Möcklinghoff

Ein Bauer, der alles werden wollte, „nur nicht Bauer“. Und eine Berlinerin, die sich aus Liebe entschieden hat, der Großstadt den Rücken zu kehren und in einer Region Bäuerin zu werden, deren Kultur wenig mit ihrer eigenen gemeinsam hat. „Stolz und Bürde“ – so fasst Bauer Johann Tappeiner sein Leben auf dem Oberniederhof zusammen. Da […]

Mit dem Mountainbike um die Welt – mit Tobias Woggon – WW Plus 23

Tobias Woggon
© Philip Ruopp

Vom Landschaftsgärtner zum Radrennsport zu Outdoorabenteuerreisen mit dem Mountainbike – so könnte man den beruflichen Werdegang des MTB Profis Tobias Woggon beschreiben. Aufgewachsen im Ruhrpott, zieht es Tobias heute in die ganze Welt. Er hat es geschafft seine Leidenschaft – das Mountainbiken – mit dem Reisen zu verbinden und zum Beruf zu machen. Mit beeindruckenden […]

WW152: Streifzug durch Südtirol (2/3) – mit Lydia Möcklinghoff und Erik Lorenz

© Nadia Kofler

Lydia Möcklinghoff und Erik Lorenz setzen ihren Streifzug durch Südtirol fort. Sie lernen die traditionsreiche Handwerkskunst im Tal kennen und bestaunen bei einem Ausritt durch das Hirzer-Gebiet die malerischen Bergwelten. Unsere Gesprächspartner in dieser Episode: Franziska und Franz Haller von Spinnradl, einer generationenübergreifenden Wollmanufaktur mit über 70-jähriger Geschichte. Helmuth Gufler, der sich auf der Gompm […]

Auf den Wellen dieser Welt – mit Andreas Brendt – WW Plus 22

Andreas Brendt
© Andreas Brendt

Andreas Brendt, unser Gast dieser Weltwach Plus Folge, brach vor fast zwanzig Jahren auf und entdeckte seine Leidenschaft: das Surfen. Sein Surfbrett brachte ihn seitdem an unzählige Strände und in spannende Länder dieser Welt. Er ritt auf den Höhen und Tiefen des Lebens, sammelte Erkenntnisse im Wasser und an Land und stellte sich einigen Herausforderungen. […]

WW151: Streifzug durch Südtirol (1/3) – mit Lydia Möcklinghoff und Erik Lorenz

Südtirol Erik Lorenz Lydia Möcklinghoff
© Erik Lorenz

Erhabene Hochgebirgslandschaften wechseln sich ab mit idyllischen Tälern. Dazu das mediterrane Klima, das im April die Obstplantagen blühen und im Mai gelb leuchtende Löwenzahnwiesen sprießen lässt … Südtirols Natur ist einmalig. Das gleiche gilt für die Kultur: Hunderte Burgen und Schlösser, eine lange bäuerliche Tradition und eine unvergleichliche kulinarische Vielfalt zeigen die verschiedenen Einflüsse, die […]

WW150: Verdammtes Land – eine Reise durch Palästina – mit Andreas Altmann (2/2)

Andreas Altmann Weltwach
© Nathalie Bauer

„Wer ein Buch über diese Weltgegend schreibt, wird scheitern. Israel und Palästina, das ist ein Brandherd, der nicht aufhört zu lodern.“ So lauten die allerersten Sätze in Andreas Altmanns Buch „Verdammtes Land – Eine Reise durch Palästina“.  === UNTERSTÜTZUNG === Du möchtest Weltwach unterstützen? Dann hinterlasse doch bitte HIER eine Rezension und Bewertung in der Apple Podcast App. […]

Israel und Palästina in der Nahaufnahme – mit Birgit und Romeo Klüger – WW Plus 21

© Birgit und Romeo Klüger

Als Birgit Klüger mit 20 Jahren das erste Mal nach Israel reiste, ahnte sie nicht, dass diese Reise eine lebenslange Leidenschaft wecken sollte: für den Nahen Osten und fürs Reisen. Es ist eine Leidenschaft, die sie mit ihrem heutigen Mann Romeo teilt. Die beiden haben die arabischen Länder ausgiebig bereist, dort zahlreiche Freundschaften geschlossen und […]

WW149: Verdammtes Land – eine Reise durch Palästina – mit Andreas Altmann (1/2)

Andreas Altmann Weltwach
© Nathalie Bauer

„Wer ein Buch über diese Weltgegend schreibt, wird scheitern. Israel und Palästina, das ist ein Brandherd, der nicht aufhört zu lodern.“ So lauten die allerersten Sätze in Andreas Altmanns Buch „Verdammtes Land – Eine Reise durch Palästina“.  === UNTERSTÜTZUNG === Du möchtest Weltwach unterstützen? Dann hinterlasse doch bitte HIER eine Rezension und Bewertung in der Apple Podcast App. […]

WW148: Streifzüge durch die Nacht – mit Dirk Liesemer

Dirk Liesemer
© Dirk Liesemer

Weshalb ist die Nacht seit jeher eine Projektionsfläche unserer Ängste und Wünsche? Und warum zieht uns die Dunkelheit so magisch an? Journalist Dirk Liesemer hat sich über ein Jahr hinweg immer wieder in die Einsamkeit der Nacht hinausgewagt, um diesen Fragen nachzugehen. Und hat die Antworten in einem sehr lesenswerten Buch niedergeschrieben: „Streifzüge durch die […]

Fräulein Draußen – meine Streifzüge durch Nah und Fern – mit Kathrin Heckmann – WW Plus 20

Kathrin Heckmann
© Kathrin Heckmann

Kathrin Heckmann legte unzählige Kilometer in unterschiedlichsten Teilen der Erde zu Fuß zurück, campte in Alaska, teilte sich das Zelt mit Mücken im Schottischen Hochland und ging absichtlich auf Island verloren, um ihren persönlichen Weg zu finden. Über Weltwach Plus Weltwach Plus ist ein Podcast-Format speziell für die Mitglieder des Weltwach Supporters Club. Werde jetzt Mitglied und […]

Mit der Clownerie um die Welt – Antworten von Geraldine Schüle

Geraldine Schuele Weltwach
© Geraldine Schüle

Gemäß den Prinzipien der Clownerie um die Welt: Geraldine Schüle wuchs in einer umherziehenden Schaustellerfamilie auf. Unterwegs zu sein, das Leben aus kindlichen Clownsaugen zu betrachten und sich in Pappkartons unter dem Verkaufstresen große Lebensfragen zu stellen, ist für sie genauso normal wie nun mit ihrem Partner in einem selbstgebauten Zirkuswagen zu leben.  Aktuell arbeitet […]

WW147: Mein Weg vom Senegal in den Bundestag – mit Karamba Diaby

Karamba Diaby Weltwach
© Ute Langkafel

„Die Geschichte meines Lebens lässt sich in einem Satz ungefähr so zusammenfassen: Ein muslimischer Waisenjunge aus dem Senegal fliegt, ohne ein Wort Deutsch zu sprechen, in die DDR, studiert, promoviert, entwickelt ein Faible für Schrebergärten, Eisbein mit Sauerkraut und deutsche Pünktlichkeit, tritt der SPD bei und zieht für die angebliche Nazi-Hochburg Halle an der Saale […]

Mit der Clownerie um die Welt – mit Geraldine Schüle – WW Plus 19

Geraldine Schuele Weltwach
© Geraldine Schüle

Gemäß der Prinzipien der Clownerie um die Welt: Geraldine Schüle wuchs in einer umherziehenden Schaustellerfamilie auf. Unterwegs zu sein, das Leben aus Clownsaugen zu betrachten und sich in Pappkartons unter dem Verkaufstresen große Lebensfragen zu stellen, ist für sie genauso normal wie nun mit ihrem Partner in einem selbstgebauten Zirkuswagen zu leben.   Um Antworten […]

Grenzgänge im Kaukasus

© Jonathan Ponstingl Kaukasus
© Jonathan Ponstingl

Von Jonathan Ponstingl. Die Beine werden zur Last, immer wieder rutschen die Füße über das vom Schnee glitschige Geröll. In den Lungen brennt die eisige Luft. Ein schmaler Flusslauf zieht sich entlang des Weges und immer wieder dieser Hund, der anhält, wartet, seltene Entgegenkommer misstrauisch beäugt. Wann war das Tier eigentlich dazu gekommen? Plötzlich stand […]

WW146: Dolomiten – In den schönsten Bergen der Welt – mit Bernd Römmelt

Bernd Römmelt Südtirol Dolomiten
© Bernd Römmelt

Bergwiesen, auf denen Alpenblumen leuchten. Nebelstimmung im Hochgebirge. Romantische Holzhütten mit Blick in weite, grüne Täler. Blumengeschmückte Bauernhöfe. Südtirol ist für viele ein Sehnsuchtsziel, und zwar für den sommerlichen Kurzurlaub gleichermaßen wie für entspannte Genuss- und Wanderreisen. Zudem treten in dieser Episode als Special Guests die früheren Weltwach-Gäste Ulla Lohmann und Hartmut Krinitz auf und […]

Neu im Weltwach-Team: Online Redakteurin Janna Olson

© Janna Olson

Wir freuen uns über Zuwachs im Weltwach-Team! Janna Olson, die bereits in den vergangenen Wochen tatkräftig im Hintergrund gewirkt hat, unterstützt fortan die Online Redaktion in den Bereichen Social Media, Magazin und bei vielen anderen redaktionellen Themen.  „Bisher besteht unser Team vor allem aus einem losen – aber deshalb nicht weniger hoch geschätzten! – Netzwerk […]

Westafrika erfahren – mit Lea Rieck – WW Plus 18

© Lea Rieck

In Weltwach Episode 142 erzählte Lea Rieck mitreißend und kurzweilig von ihrer großen Reise um die Welt: einem Motorradabenteuer, bei dem sie 90.000 Kilometer zurücklegte und unvergessliche Erfahrungen in Russland, Thailand, Pakistan, Australien und zahlreichen anderen Ländern sammelte. In dieser Episode von Weltwach Plus berichtet sie nun, was danach geschah: Sie begann – Etappe für […]

WW145: Auf den Spuren der Musik um die Welt – mit Hannes Koch

© Sailing Conductors

In vier Jahren auf der Spur der Musik um die Welt: die beiden Freunde Hannes Koch und Benjamin Schaschek haben als die „Sailing Conductors“ auf einer abenteuerlichen Reise in 31 Ländern 130 Songs mit über 200 Musikern aufgenommen, die sie meist zufällig auf ihrer Reise kennenlernen. Daraus entstand ein facettenreicher Soundtrack und neues Musikgenre, das […]

Lockdown in Marrakesch – mit Adrian Göldner – WW Plus 17

Adrian Göldner
© Adrian Göldner

In dieser Episode setzen wir unsere kleine Serie über Erfahrungen unserer HörerInnen mit dem „Corona-Lockdown“ und seinen Auswirkungen in aller Welt fort. Dieses Mal erzählt uns Adrian Göldner von Marrakesch: Dort ist er Covid-19-bedingt zumindest vorübergehend „hängengeblieben“. Davon, wie sich die Situation vor Ort entfaltete, erzählt er in der ersten halben Stunde. Aber es geht […]

WW144: Bergsommer – Mein Leben auf der Alp – mit Katharina Afflerbach

Katharina Afflerbach

Raus aus dem Großstadtleben, rauf auf die Alp in den Schweizer Bergen. Katharina Afflerbach zog für drei Sommer dorthin, wo die Tiere und das Wetter vorgeben, was zu tun ist. Auf „ihrer“ Alp begann sie ein ganz neues Leben: eines, das von körperlicher Arbeit geprägt ist, von Wind und Wetter, frühem Aufstehen und spätem Ins-Bett-Gehen. […]

Lockdown im Iran – mit Laura Lichter und Henrik Hoffmann – WW Plus 16

© Laura Lichter & Henrik Hoffmann

Laura und Henrik sind seit 2017 als Langzeitreisende, Couchsurfer, digitale Nomaden, Hitchhiker und Motorradfahrer in der Welt unterwegs. Sie erkundeten Indien, Pakistan, Nepal und viele Länder mehr. Seit dem Covid-19-Lockdown sind die aktuell im Iran gestrandet. Was die beiden unterwegs schon alles erlebt haben und vor allem, wie ihr Leben im Iran aussieht, erzählen sie […]

WW143: Erde Extrem – Von Tornados und Vulkanen – mit Carsten Peter

Carsten Peter
© Carsten Peter

Grenzerfahrungen mit der Kamera sind Carsten Peters Lebenselixier. Am liebsten dort, wo die Natur am ursprünglichsten und extremsten ist. Er seilt sich in glühende Vulkane ab, jagt Tornados hinterher, taucht in unerforschten Höhlen. Als Fotograf wird der Diplombiologe immer dorthin geschickt, wo andere aufgeben. Deshalb gilt er manchen auch als mutigster National-Geographic-Fotograf (auch wenn er […]

Reisen in Familie – mit Jenny Krämer und Andi Arnold – WW Plus 15

Travelisto
© Travelisto

Woche für Woche lauschen wir im Weltwach Podcast den Erzählungen von Abenteurern, Autoren und anderen leidenschaftlichen Weltreisen. Auch die Gäste dieser Plus-Episode haben schon viel von der Welt gesehen – und zwar als vierköpfige Familie! Viele von euch fragen sich, wie es möglich ist das Reisen in ein ganz „normales“ Arbeits- und vor allem Familienleben […]

WW142: 90.000 Kilometer Abenteuer – mit Lea Rieck

Lea Rieck
© Lea Rieck

90.000 Kilometer. 516 Tage. Zwei Räder. Das sind die Zahlen, mit denen sich die Tour zusammenfassen lässt, die Lea Rieck unternommen hat. Sie hat ihren Job, ihre Freunde, das gesamte Leben wie sie es kannte hinter sich zurückgelassen – und ist mit ihrem Motorrad einfach losgefahren. Schlussendlich führte sie ihre Reise um die ganze Welt. […]

Backpacking in Pakistan – mit Anne Steinbach & Clemens Sehi – WW Plus 14

© Anne Steinbach & Clemens Sehi

Als Paar in einem der „gefährlichsten“ Länder der Welt: Anne Steinbach und Clemens Sehi haben sich in einem Land umgeschaut, das die meisten von uns vor allem aus Schlagzeilen über Terroranschläge und Grenzkonflikte kennen – Pakistan. Auch Anne und Clemens wurden mit dieser Wirklichkeit konfrontiert, als sie zum Beispiel mitten durch Taliban-Gebiet backpackten oder 24 […]

WW141: Von Syrien und Deutschland – mit Firas Alshater

Firas Alshater
© Lutz Jäkel

„Lieber Deutsch lernen als Folter in Syrien“ – das ist ein Ausspruch wie er typisch ist für Firas Alshater, ein Ausspruch, in dem sich Augenzwinkern und bittere Wirklichkeit begegnen. Firas Alshater weiß, wovon er spricht: In Syrien beteiligte er sich zu Beginn des Krieges an den Demonstrationen gegen das Regime, organisierte sie, führte sie, dokumentierte […]

WW140: Europa ohne Ende – Oliver Lück (2/2)

© Oliver Lück

Der zweite Teil des Gesprächs mit Oliver Lück über seine Reisen durch und Begegnungen in Europa. Oliver Lück ist seit 20 Jahren mit seinem blauen VW Bulli in ganz Europa unterwegs, auf der Suche nach Menschen und ihren Geschichten. In Büchern wie „Zeit als Ziel“ erzählt der Journalist und Fotograf vom Unterwegssein in Europa, von […]

Backpacking in Pakistan – Antworten von Anne Steinbach & Clemens Sehi

© Anne Steinbach & Clemens Sehi

Wie verbreitet ist die “Backpackingkultur“ in Pakistan? Tatsächlich gibt es in Pakistan bisher wenig Tourismus. Der vornehmliche Grund des Reisens bestand für viele Touristen in Pakistan vor allem im Bergsteigen. Deswegen ist auch das Backpacking an sich noch lange nicht im Land angekommen. Als wir durch das Land gereist sind (2018), gab es gerade einmal […]

WW139: Zeit als Ziel – Oliver Lück (1/2)

© Oliver Lück

Oliver Lück ist seit 20 Jahren mit seinem blauen VW Bulli in ganz Europa unterwegs, auf der Suche nach Menschen und ihren Geschichten. Der Journalist und Fotograf ist Autor der Bücher „Neues vom Nachbarn“, „Flaschenpostgeschichten“, „Buntland“ und, ganz aktuell, „Zeit als Ziel“. // Werbung // Sponsor dieser Episode ist BRAINEFFECT.  BRAINEFFECT bietet hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für […]

WW138: Amerikanische Verhältnisse – mit Andreas Altmann – Teil 2

Andreas Altmann Weltwach
© Nathalie Bauer

In dieser Folge setzen wir das Gespräch mit Reiseautor Andreas Altmann über die USA fort – oder wie Andreas Altmann sie nennt: das „Land der Freien“. Er lernte es als ein facettenreiches, faszinierendes, manchmal auch verstörendes Land kennen, von dem er bei diesem Besuch im Weltwach Podcast berichtet. Außerdem: Stimmenpost zu den USA von Weltwach-Hörern! […]

Von Ameisenbären und Artenschutz – mit Lydia Möcklinghoff – WW Plus 12

Lydia Möcklinghoff Erik Lorenz
© Erik Lorenz

Tropenökologin und Ameisenbärenforscherin Lydia Möcklinghoff, Gast in Weltwach Folge 87 und Weltwach Plus 3, hat einmal mehr vom paradiesischen Pantanal in Brasilien und ihrer Erforschung des Ameisenbären erzählt – dieses Mal: Im Instagram Livestream. Zudem beantwortete sie Zuschauerfragen rund ums Thema Artenschutz. Dieses Live-Interview stellen wir in Episode 12 von Weltwach Plus als Podcast-Version bereit.

Die Mongolei und wir – Antworten von Franziska und Felix Consolati

© Franziska und Felix Consolati

Interview von Janna Olson. Janna Olson: Wie und wann seid ihr das erste Mal auf die Mongolei als Reiseland gestoßen? Felix Consolati (lacht): Ich glaube die Mongolei ist auf meinem Mist gewachsen. Franziska Consolati: Würde ich auch sagen, ja. Der Gedanke ist nach deiner ersten Weltreise entstanden. Wir hatten damals das Gefühl: je fremder, desto […]

WW137: Amerikanische Verhältnisse – mit Andreas Altmann – Teil 1

Andreas Altmann Weltwach
© Nathalie Bauer

Unterwegs im Land der unbegrenzten Möglichkeiten – oder, wie Andreas Altmann es nennt: im „Land der Freien“. So lautet der Titel eines Buches, das der Reiseautor vor einigen Jahren über die USA geschrieben hat: „Im Land der Freien – mit dem Greyhound Bus durch Amerika“.

Abenteuer Wentorf – Ein kleiner Apokalypse-Trip

© Tim Oettel

Von Tim Oettel. “Abenteuer!”, schreie ich in mein Telefon, während ich durch den Garten laufe. Leon meldet sich aus der Stille am anderen Ende der Strippe: “Woran hast du denn gedacht?” Ich brauche erst einmal einen Moment, der Plan ist noch jung und ich will mir so überstürzt nichts aufhalsen, was ich später bereue. Egal, […]

WW136: Grenzen verschieben – mit Henry Maske

Henry Maske
© Erik Lorenz

Motivation, Leidensfähigkeit, Zielstrebigkeit: Wesensmerkmale, die für das erfolgreiche Bestehen von Expeditionen und Reiseabenteuern hilfreich sind – und im Spitzensport unabdingbar. Boxlegende Henry Maske ist einer der erfolgreichsten deutschen Sportler überhaupt: Er war Olympiasieger und Rekordweltmeister im Halbschwergewicht – ein Titel, den er insgesamt 10 Mal verteidigte. Unter seinem Kampfnamen „Der Gentleman“ boxte er sich in […]

WW135: Zwischen Kokosnüssen und Kannibalen – mit „Paradiesjäger“ Wolfgang Clemens

Wolfgang Gangerl Clemens
© Wolfgang Clemens

Wolfgang Clemens, Spitzname Gangerl, ist ein Abenteurer der alten Garde: kompromisslos und – so macht es den Anschein – unverwüstlich. Heute ist er fast 80 Jahre alt, aber er macht keine Anstalten das große Abenteuer zu beenden, das er vor mittlerweile über drei Jahrzehnten begonnen hat. Damals brach er mit einer selbstgebauten Yacht in die […]

WW134: Lockdown in Indien – mit Tobi Braun

© Tobi Braun

Im Corona-Lockdown in der nordindischen Pilgerstadt Rishikesh: Weltwach-Hörer Tobi Braun sitzt seit vier Wochen in Indien fest. In dieser Folge berichtet er von vor Ort: von den Millionen Tagelöhnern, die aufgrund der rigorosen Ausgangssperre – der strengsten und größten, die es weltweit je gegeben hat – nicht nur vom finanziellen Ruin, sondern auch vom Hunger […]

Rezension: “Ganesha macht die Türe zu” von Andreas Brendt

Andreas Brendt
© Conbook Verlag

Von Denise Chen. “Indien, Sex mit Socken und immer wieder sterben” – der Untertitel des Buches von Andreas Brendt erreichte sein Ziel … und ließ mich, während ich nach einer neuen Lektüre über Reisegeschichten stöberte, stutzen. Der erste Satz des Klappentextes hielt die Spannung, denn er versprach: „Eine wahre Geschichte und ein göttlicher Streifzug durch das […]

WW133: Eine Zeitreise durch Südamerika – mit Gitti Müller

© Gitt Müller

Seit 1980 zieht es Journalistin und Ethnologin Gitti Müller immer wieder nach Südamerika. Sie hat viele tiefgreifende Veränderungen in einigen Ländern dieses Kontinents hautnah miterlebt. // Werbung // Sponsor dieser Folge ist Evaneos. Evaneos ist Anbieter von Urlaubsreisen nach Maß. Das Ziel: Die Vielfalt und Faszination unseres Planeten vermitteln und ein nachhaltiges Urlaubserlebnis ermöglichen. Dazu […]

in memoriam: Rüdiger Nehberg

© Annette Nehberg

Es fällt uns schwer, unsere Bestürzung in Worte zu fassen: Deutschlands bekanntester Abenteurer und Experte für Survival Rüdiger Nehberg ist tot. Wann immer Erik Lorenz nach der Weltwach-Episode gefragt wurde, die ihm am meisten bedeutete, lautete – auch nach über 130 Folgen – die Antwort stets: Folge 19 – mit Rüdiger Nehberg! Nun ist Rüdiger […]

Abenteuer als Haltung – mit Christo Foerster – WW Plus 010

© Christo Foerster

Autor, Abenteurer und Redner Christo Foerster hat bereits in Weltwach Episode 119 über das Konzept von „Mikroabenteuern“ gesprochen und darüber, wie sie es ermöglichen, die Kraft des Abenteuers auch im Alltag zu nutzen und das Abenteuer direkt vor der eigenen Haustür beginnen zu lassen. In diesen Tagen der räumlichen Reduktion ist eine seiner Botschaften relevanter […]

WW132: Mein Äthiopien – mit Marco Degasper

© Marco Degasper

Diese Episode von Weltwach ist in Zusammenarbeit mit unserem Sponsor Evaneos entstanden, der in 160 Destinationen mit insgesamt 2.000 lokalen Experten zusammenarbeitet, um nachhaltige Urlaubsreisen nach Maß zu ermöglichen. Marco Degasper, der Gast dieser Folge, ist ein solcher Experte. 1979 in der Norditalien geboren, arbeitete er fast 10 Jahre lang als Projektleiter in Bozen und […]

WW131: Corona Spezial (2/2) – mit den Weltwach All-Stars

Weltwach

Auf welche Weise hat das Langstreckenwandern Christine Thürmer auf die Corona-Krise vorbereitet? Was macht ein Vielreisender wie Michael Martin, wenn er plötzlich nicht mehr reisen kann? Wie erlebt Schauspieler Ralf Möller die Corona-Krise in Los Angeles? Wir haben frühere Gäste des Weltwach-Podcasts gefragt, vor welche Herausforderungen Covid-19 sie beruflich und persönlich stellt, wie sie mit […]

Bikepacking in Portugal und Spanien

Bikepacking Weltwach
© Sebastian Breuer

Von Sebastian Breuer. Ist es die Lust nach dem Fremden, nach dem Unvorhersehbaren oder schlichtweg die sportliche und mentale Herausforderung, welche mich in regelmäßigen Abständen dazu antreibt, mit dem Fahrrad über Tage oder auch Wochen hinweg unterwegs zu sein, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen? Beginnt die Flucht aus dem stressigen Alltag bereits mit dem […]

WW130: Corona Spezial (1/2) – mit den Weltwach All-Stars

Weltwach

Auf welche Weise hat das Langstreckenwandern Christine Thürmer auf die Corona-Krise vorbereitet? Was macht ein Vielreisender wie Michael Martin, wenn er plötzlich nicht mehr reisen kann? Wie erlebt Schauspieler Ralf Möller die Corona-Krise in Los Angeles? Wir haben frühere Gäste des Weltwach-Podcasts gefragt, vor welche Herausforderungen Covid-19 sie beruflich und persönlich stellt, wie sie mit […]

WW129: Vom Aufbrechen und Ankommen – mit André Schumacher

© André Schumacher

Über das Aussteigen aus bekannten Strukturen und das Verwirklichen seiner Träume, über das Verlassen der Komfortzone und das beherzte Springen ins kalte Wasser neuer Lebensabschnitte sprechen André Schumacher und Erik Lorenz in dieser Episode des Weltwach Podcast. Außerdem: Wie finanziert man einen großen Bauernhof ohne Geld? Wie bewahrt man ihn vor dem Einsturz, wenn man […]

WW128: Im Reich der Eisbären – mit Norbert Rosing

Norbert Rosing
© Norbert Rosing

Norbert Rosing gilt als einer der besten Tier-  und Naturfotografen Deutschlands und als DER deutsche Arktis- und Eisbärenkenner. Seit fast drei Jahrzehnten durchquert er auf zahllosen Reisen die kanadische Arktis und Spitzbergen, um die Faszination dieses großartigen Lebensraums abzubilden. Einige seiner Eisbärenaufnahmen, gingen um die ganze Welt, über 20 seiner Geschichten erschienen im National Geographic Magazin […]

WW127: Mein Blockhaus in Kanada – mit Carmen Rohrbach

Carmen Rohrbach
© Carmen Rohrbach

Ein Traum von Wildnis und Einsamkeit war es, der Carmen Rohrbach nach Kanada lockte. Die Reiseautorin verbrachte einen ganzen Winter in völliger Isolation in einer einfachen, abgelegenen Blockhütte, an einem glasklaren See gelegen, umringt von rauen Bergen. Darüber, was sie dort – bei bis zu minus 48 Grad, abseits der Zivilisation, in einer von Menschen […]

Die Ukraine und ich – Antworten von Jens Mühling

© Jens Mühling

Interview von Janna Olson. Jens Mühling schreibt in seiner Reiseerzählung „Schwarze Erde – Eine Reise durch die Ukraine“ über eine Entdeckungsreise: Er entdeckt ein vielfältiges Land und begegnet den unterschiedlichsten Menschen, welche ihm Einblicke in ihr Leben und ihre Vergangenheit gewähren. So zeichnet er das Portrait eines europäischen Nachbarlandes, welches in der eigenen Identitätssuche gefangen […]

Von Küste zu Küste durch England – mit Lea Wenzel – WW Plus 009

© Lea Wenzel

Diese Folge hat eine kleine Vorgeschichte. In Folge 18 des Weltwach Podcast berichtete Erik Lorenz von seiner Wanderung quer durch England, von Küste zu Küste. Der Anlass dazu war sein Buch „Durch das Herz Englands.“ Weltwach-Hörerin Lea Menzel meldete sich daraufhin bei ihm und berichtete, sie habe sich auf die Folge hin das Buch bekauft, […]

WW126: Laura Dekker – The world’s youngest circumnavigator

Laura Dekker
© Laura Dekker

Laura Dekker ist die jüngste Person, die jemals solo die Welt umsegelt hat – ein beeindruckender Erfolg, für den sie viele Hindernisse auf dem Meer und an Land überwinden musste. Das gelang ihr vor einigen Jahren, im Alter von 14 bis 16 Jahren. In dieser Episode von Weltwach blickt Laura auf ihre Erziehung zurück, auf […]

Kanada und ich – Antworten von Annegret Heinold

Kanada
© Annegret Heinold

Interview von Janna Olson. Annegret Heinold ist tief eingetaucht in das warmherzige gesellschaftliche Mosaik und die bärenreichen Weiten Kanadas. Nach “111 Gründe Kanada zu lieben” veröffentlicht sie im Mai 2020 zum zweiten Mal eine Liebeserklärung an eines der Umfragen zufolge „glücklichsten Länder der Erde“: “151 Kanada – Portrait eines weiten Landes in 151 Momentaufnahmen”. Sie […]

WW125: Der Dachzeltnomade – mit Thilo Vogel

© Thilo Vogel

Ein Leben in Auto und Dachzelt: Als Thilo Vogel im Jahr 2016 beschloss seine Wohnung aufzugeben und in sein Auto zu ziehen, ahnte er nicht, dass sich durch sein Vorbild eine regelrechte Bewegung bilden würde: die der Dachzeltliebhaber! Er ist Initiator der Community Dachzeltnomaden und des Dachzelt-Festivals. Seit 2016 lebt er nun in Vollzeit in […]

Weltwach startet den englischsprachigen Podcast „UNFOLDING MAPS“

© Erik Lorenz

Gleiches Konzept, andere Sprache: Nach über 120 Weltwach Episoden freuen wir uns einen Meilenstein zu verkünden. Mit der neuen Show UNFOLDING MAPS übertragen wir das bewährte Weltwach-Konzept ins Englische. Das heißt konkret: Auch in UNFOLDING MAPS begleiten wir Autoren, Abenteurer und andere weltneugierige Reisende auf ihren Streifzügen. Der Podcast kann ab sofort bei Spotify, in […]

WW124: Steve McCurry – A Life of Photography

Steve McCurry
© Steve McCurry

Der legendäre Fotograf Steve McCurry ist bekannt geworden mit dem National-Geographic-Cover „The Afghan Girl“ aus dem Jahr 1984. Das Porträt des afghanischen Mädchens Sharbat Gula mit seinen stechenden grünen Augen wurde zum Symbol der afghanischen Flüchtlinge und ist bis heute eines der berühmtesten fotojournalistischen Bilder der Welt. Mittlerweile arbeitet Steve McCurry seit mehr als 30 […]

WW123: Extrem Erleben – mit Jochen Schweizer

Jochen Schweizer
© GABO für Jochen Schweizer

Abenteuer zwischen afrikanischem Wüstensand und wild tosenden Flüssen: Jochen Schweizer, einer der bekanntesten Unternehmer Deutschlands, fuhr mit dem Motorrad zehntausende Kilometer durch Afrika, war als Kajakfahrer auf den extremsten Flüssen Europas unterwegs, wirkte als Stuntman in Actionfilmen mit und war Wegbereiter des Bungee-Jumpings in Deutschland. Er ist ein Pionier unter den Extremsportlern, Erlebnisveranstalter, Investor, spätestens […]

WW122: Fair Reisen – Frank Herrmann über umweltbewusstes Unterwegssein

© Frank Herrmann

Kulturverständigung, unvergessliche Erlebnisse, persönliches Wachstum: So schön einige der positiven Auswirkungen des Reisens sind, so viele Herausforderungen gehen mit alledem einher – für Klima, Umwelt und die Menschen vor Ort. Sicherzustellen, dass das Reisen für alle ein Gewinn ist, nicht nur für uns, die wir die Möglichkeit haben, in die Ferne aufzubrechen, das ist eine […]

Zurück in Nepal – mit Peter Hinze – WW Plus 008

© Peter Hinze

In Folge 94 des Weltwach Podcast erzählte Trailrunner Peter Hinze von seinen Erlebnissen auf seinem 1.800 km langen Lauf durchs Herz des Himalayas. Bei diesem Lauf folgte er dem Great Himalaya Trail in Nepal, der in einigen Abschnitten eine Höhe von fast 6.000 Metern erreicht und gleichzeitig auch die Lebensader für Millionen Menschen und eine […]

WW121: Die Abenteuerläufer – mit Tanja Schönenborn und Rafael Fuchsgruber

© Rafael Fuchsgruber & Tanja Schönenborn

Zu Gast in dieser Episode: Ein Power-Couple in jeder Hinsicht. Rafael Fuchsgruber ist Deutschlands erfolgreichster Wüstenläufer. Er gewann das Ultra Desert Race in Namibia über 250 km, erreichte im Iran den ersten Platz beim heißesten Wüstenrennen der Welt und erlief sich viele weitere Top 3 Platzierungen in fast allen Wüsten dieser Welt. Und das alles, […]