WW265: Sharing the Planet – Aboriginal Perspektiven mit Dale Tilbrook

Dale Tilbrook
© Dale Tilbrook Experiences

Wie können wir mit unserer natürlichen Umgebung im Einklang leben? Uns nicht über die Natur mitsamt ihrer tierischen Lebewesen erheben? Sondern uns als eins begreifen und natürliches Geben und Nehmen praktizieren?

In dieser Folge des Weltwach Podcast sprechen wir mit Dale Tilbrook – einer Wardandi Bibbulmun: Sie gehört zu den Aboriginal Peoples Australiens und schenkt uns spannende Einblicke in ihr Leben mit und in der Natur der Margaret River Gegend an der australischen Westküste. Dale berichtet über traditionelle Bush-Food-Küche, darüber, wie sie aufwuchs und was wir von den Aboriginal Peoples Australiens über den Umgang mit der Natur lernen können … Viel Spaß bei unserer Reise nach Westaustralien!

Werbung
Willkommen im Paradies: Wo die Sonne vom Himmel lacht und der Mond eine Treppe zur Erde schickt, wo Kängurus am Strand liegen und Delfine zum Frühstück vorbeischauen, wo man in Felsenpools baden und unter Wasserfällen duschen kann, wo das Didgeridoo erklingt, und die Regenbogenschlange wohnt, dort liegt Westaustralien. Inspirationen für dein ganz persönliches Westaustralien-Abenteuer findest du unter: www.westernaustralia.com/de

* Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.