Von einem Leben mit Huskys und der Suche nach Mikroplastik im Norden Norwegens – mit Willem Betzel – WW Plus 57

Willem Betzel Nordgehen
© Willem Betzel

Unendliche Schneeweiten, Zwergbirkengeflechte und zugefrorene Seen soweit das Auge reicht … So beschreibt Willem Betzel die Gegend, in die er sich auf Anhieb verliebte: die Finnmark im Norden Norwegens. Als er vor einigen Jahren gemeinsam mit seiner Frau Steffi eine Auszeit aus seinem Alltag in Deutschland nahm und zum Arbeiten auf einer Huskyfarm in Norwegen landete, war sofort klar: So wollten sie auch leben. 

Diesen Traum haben sich die beiden nun verwirklicht: Sie bieten unter dem Namen “Nordgehen” ihre eigenen Hundeschlittentouren an und werden in Kürze ihr Haus in Norwegen beziehen. 

Neben den unvergesslichen Hundeschlittentouren beschäftigt die beiden allerdings auch das sich verändernde Klima – denn die Auswirkungen erleben sie im hohen Norden unmittelbar. Auch die indigene Gemeinschaft der Samen steht vor gewaltigen Herausforderungen: Wie können sie ihre Rentiere weiterhin bestmöglich versorgen, welche Lösungen kann es bezüglich der Schneeschmelze geben – und welche Rolle spielt das Mikroplastik dabei ..? 

Willem und seine Frau Steffi beschlossen aktiv zu werden – und stellten eine spannende wissenschaftliche Expedition auf die Beine … 

Wie diese Expedition aussah, was sie herausfinden wollten und wie ein Leben mit neun Huskys und einem Terrier aussieht … All das verrät uns Willem in dieser Folge von Weltwach PLUS!

© Willem Betzel

Willem Betzel im Web

Über Weltwach Plus

Weltwach Plus ist ein Podcast-Format speziell für die Mitglieder des Weltwach Supporters Club. Werde jetzt Mitglied und erhalte Zugriff auf alle bisherigen und zukünftigen Folgen.

Die regulären Episoden des Weltwach Podcast stehen selbstverständlich allen HörerInnen zur Verfügung.

* Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.