Täglicher Archiv: Andreas Altmann

WW107: Andreas Altmann – Leben in allen Himmelsrichtungen – Teil 2

Andreas Altmann Weltwach
© Nathalie Bauer / Piper Verlag

„Leben in allen Himmelsrichtungen“: So lautet der Titel des aktuellen Buches von Reiseautor Andreas Altmann. // Werbung // Sponsor dieser Episode ist BRAINEFFECT.  BRAINEFFECT bietet hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für deine mentale Performance und Leistungsfähigkeit. Für mehr Konzentration und Wohlbefinden, besseren Schlaf und mehr Energie – 100% natürlich. www.brain-effect.com Als WELTWACH-Hörer erhältst du 20% Rabatt, wenn du […]

WW100: Andreas Altmann – Leben in allen Himmelsrichtungen

Andreas Altmann Weltwach
© Nathalie Bauer / Piper Verlag

„Leben in allen Himmelsrichtungen“ – das ist eine Formulierung, die gut zu Andreas Altmann und seiner Biografie passt – und es ist der Titel seines neuen Buches, das im Oktober 2019 erscheint. Es enthält eine Vielzahl an Reportagen aus allen Ecken und Enden der Welt, kürzere und längere, ernstere und kurzweiligere.

WW073: Andreas Altmann – In Mexiko – Reise durch ein hitziges Land

Andreas Altmann Weltwach
© Nathalie Bauer / Piper Verlag

Andreas Altmann war der Gast der aller ersten Weltwach Folge: Mit ihm hat gewissermaßen alles angefangen. Damals unterhielt er sich mit Erik Lorenz über das Leben und Reisen und Schreiben, und über einige Highlights aus seinen vielen Trips in über hundert Länder. Nun kehrt er zurück, um über sein neues Buch zu sprechen: „In Mexiko […]

WW001: Andreas Altmann – preisgekrönter Reisereporter und Bestsellerautor

Andreas Altmann
© Wolfgang Schmidt / Piper Verlag

In der ersten Folge des Weltwach Podcast spricht Erik Lorenz mit Andreas Altmann, einem preisgekrönten Reisereporter und Schriftsteller, einem Mann, der von sich selbst sagt: „Das Normale bringt mich um“. Mittlerweile hat er als Reisereporter über 100 Länder bereist, zum Teil unter den abenteuerlichsten Umständen. Er fuhr auf dem Dach eines Lasters von Kairo bis […]

Rezension: „Gebrauchsanweisung für das Leben“ von Andreas Altmann

Gebrauchsanweisung für das Leben
© Erik Lorenz

Bescheidene, sanft anmutende Buchtitel sind Altmanns Sache nicht – jedenfalls nicht mehr. Nach früheren Veröffentlichungen wie „Der Preis der Leichtigkeit“ (Südostasien), „Im Herz das Feuer“ (Afrika), „Reise durch einen einsamen Kontinent“ (Südamerika) und „Im Land der Regenbogenschlange“ (Australien) klingen die Werke seit einigen Jahren provokanter („Triffst du Buddha, töte ihn!“ ), teils auch unflätiger. Seine […]