Kategorie Archiv: Menschen

Backpacking in Pakistan – Antworten von Anne Steinbach & Clemens Sehi

© Anne Steinbach & Clemens Sehi

Wie verbreitet ist die “Backpackingkultur“ in Pakistan? Tatsächlich gibt es in Pakistan bisher wenig Tourismus. Der vornehmliche Grund des Reisens bestand für viele Touristen in Pakistan vor allem im Bergsteigen. Deswegen ist auch das Backpacking an sich noch lange nicht im Land angekommen. Als wir durch das Land gereist sind (2018), gab es gerade einmal […]

Die Mongolei und wir – Antworten von Franziska und Felix Consolati

© Franziska und Felix Consolati

Interview von Janna Olson. Janna Olson: Wie und wann seid ihr das erste Mal auf die Mongolei als Reiseland gestoßen? Felix Consolati (lacht): Ich glaube die Mongolei ist auf meinem Mist gewachsen. Franziska Consolati: Würde ich auch sagen, ja. Der Gedanke ist nach deiner ersten Weltreise entstanden. Wir hatten damals das Gefühl: je fremder, desto […]

Die Ukraine und ich – Antworten von Jens Mühling

© Jens Mühling

Interview von Janna Olson. Jens Mühling schreibt in seiner Reiseerzählung „Schwarze Erde – Eine Reise durch die Ukraine“ über eine Entdeckungsreise: Er entdeckt ein vielfältiges Land und begegnet den unterschiedlichsten Menschen, welche ihm Einblicke in ihr Leben und ihre Vergangenheit gewähren. So zeichnet er das Portrait eines europäischen Nachbarlandes, welches in der eigenen Identitätssuche gefangen […]

Kanada und ich – Antworten von Annegret Heinold

Kanada
© Annegret Heinold

Interview von Janna Olson. Annegret Heinold ist tief eingetaucht in das warmherzige gesellschaftliche Mosaik und die bärenreichen Weiten Kanadas. Nach „111 Gründe Kanada zu lieben“ veröffentlicht sie im Mai 2020 zum zweiten Mal eine Liebeserklärung an eines der Umfragen zufolge „glücklichsten Länder der Erde“: „151 Kanada – Portrait eines weiten Landes in 151 Momentaufnahmen“. Sie […]

Biking Borders – Zwei Studenten radeln 15.000 km für den Bau einer Schule

Biking Borders
© Nono Konopka & Maximilian Jabs

Von Nono Konopka & Maximilian Jabs. Wir sind Max und Nono, gerade mit dem Studium fertig und alles andere als Radfahrer. Wir wollten uns sozial engagieren und Großes bewegen. Und genau deshalb fahren wir seit September mit dem Fahrrad bis nach Peking: 20 Länder, unzählige Hürden und das Abenteuer unseres Lebens. Unsere Mission ist es […]

Interview: Die Seele Afrikas – mit Benny Rebel

Benny Rebel
© Benny Rebel

Benny Rebel ist ein international erfolgreicher Naturfotograf und Autor von Büchern, Filmen und Multimedia-Shows. Besonders bekannt ist er für seine einzigartigen Aufnahmen gefährlicher und gefährdeter Tiere. Außerdem ist er Fotograf und Autor des luxuriösesten und teuersten Bildbandes der Welt. Geboren wurde er 1968 im Iran, seit 1987 lebt er in Deutschland. Er hat bis heute […]

Kambodscha: Ein Tuk Tuk in Angkor

Angkor Wat
© Erik Lorenz

Seit Khim Sok Touristen zu den Tempeln fährt, fühlt er sich frei. Von Erik Lorenz. Es war die Freiheit, die Khim Sok suchte, als er seine Stelle als Rezeptionist in einem Hostel aufgab und sich in die Ungewissheit stürzte. Er lieh sich von einem Bekannten ein Tuk Tuk und kämpfte um jeden Kunden. Die ersten […]

Durch Englands Lake District – Teil 4: Cesar und der Herr der Ringe

Lake District
© Erik Lorenz

Der vierte von vier Beiträgen zum Lake District in Nordengland. Ich quälte mich durch ein Waldstück auf einem verschlammten Pfad zu einer alten Brücke hinauf, als der Regen eine Verschnaufpause machte. In diesem Moment entdeckte ich links ein winziges, unauffälliges Schild: »Camping«. Das war meine Chance, das Zelt nicht im Regen aufbauen zu müssen. Ich […]

Laos: Eine neue Perspektive

Film Anysay Keola

Der junge Filmemacher Anysay Keola möchte, dass Laoten laotische Filme lieben. Für gewöhnlich sind die Nächte in der Gegend um den Tempel Wat That Foun ruhig, trotz der Nähe zur Avenue Lane Xang, der Hauptverkehrsader Vientianes. Aber diese Nacht ist anders. Das Motorengeheul kündigt sie an: einen schwarzen Ford Mustang und einen weißen Nissan. Sie […]

Kambodscha: Drei Maiskolben für ein besseres Leben

Peter Willers Header
© Erik Lorenz

Besuch bei Peter Willers und dem Minenräumverband sechs. Peter Willers geht in die Hocke und betrachtet die Linien. Der Dorfälteste hat sie in den roten Staub gezeichnet, um dem deutschen Oberstleutnant a. D. das Gelände zu erklären. Er redet hastig. Denn die Zeit ist knapp. Rasch hat Willers ein Bild von der Lage: Ein Mann […]