WW259: Wo die wilden Frauen wohnen – Geschichten aus Island mit Anne Siegel (2/2)

Island
© Dezaldy Irfan, Unsplash

Die zweite Hälfte unserer Doppelfolge mit Autorin und Island-Kennerin Anne Siegel!

Was fasziniert Anne derart an Island? Und was macht die isländischen Frauen so stark? Anne Siegel begibt sich in etlichen ihrer Bücher (etwa: “Wo die wilden Frauen wohnen”; “Frauen, Fische, Fjorde” u.a.) auf spannende Reisen in den Norden und portraitiert Isländerinnen in ihrem Lebensalltag. So auch in dieser (und der vorherigen) Weltwach-Episode: Darin erzählt Anne Geschichten von tiefer Naturverbundenheit, von unbändiger Frauenpower und davon, wie Gleichberechtigung zu gesellschaftlicher Stärke führen kann. 

Mit im Gespräch dabei: Tropenökologin und Ameisenbärenforscherin Lydia Möcklinghoff!

Homepage Anne Siegel: www.annesiegel.org

Anne Siegel
* Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

3 Idee über “WW259: Wo die wilden Frauen wohnen – Geschichten aus Island mit Anne Siegel (2/2)

  1. Annalena sagt:

    Eine wahnsinnig heitere Folge Eures Podcasts, die bei mir eine riesige Lust auf Island auslöst. Das wird definitiv mein nächstes Urlaubsziel. Mir gefällt an den beiden Islandfolgen vor allem, daß es darin auch um historische Ausnahmegeschichten (wie die eingewanderten deutschen Frauen) ging und Besonderheiten und Orte auf der Insel, die sich weit ab vom Golden Circle bewegen, auf dem sich alle meine Freunde bewegten, wenn sie dort waren. Die Geschichte aus den Westfjorden hat mich so neugierig auf die Gegend gemacht. Das man da sogar auch im Sommer noch Skilaufen kann, finde ich irre und der gleiche Lohn in Island für Männer und Frauen seit über 200 Jahren? Puh, it’ll be a long long way.

  2. Walter Krech sagt:

    Hallo liebes Weltwachteam, diese Doppelfolge mit Anne Siegel war wieder einmal ein großer und kurzweiliger Hörgenuss. Eigentlich so, wie von Weltwach gewohnt. Daher will ich mich hier vor allem an Lydia Möcklinghoff.
    Ich habe mich noch an jeder Folge gefreut, bei der Du dabei bist und genieße Euch auch beim Geo-Podcast im Zusammenwirken. Daher bin ich einer, der hofft, dass Du sogar noch öfter oder zumindest immer wieder einmal auch bei Weltwach dabei bist. Im Gespräch, oder sogar wie bei der Südtirol-Reise bei der Entdeckung dessen, was Inhalt des Podcastes geworden ist.
    Liebe Grüße

  3. minilancelot sagt:

    Hallo Weltwach-Team,

    diese 2er Folge hat mich wieder extrem abgeholt. Was für eine schöne lockere Runde und interessante Einblicke von Island. Die Insel war und ist schon immer ein Traum von mir dorthin zu fahren. Vielleicht klappt es ja irgendwann mal… Vielen Dank an alle Drei für ihre Zeit sich diesem Thema zu widmen. Auch hier wieder ein super Zusammenspiel zwischen Lydia und Erik. Nichts gegen Erik alleine (Du machst das super), aber zusammen mit Lydia kommt nochmal zusätzlich eine gewisse Dynamik hinein, die ich sehr gern höre. Mehr davon!

    Viele Grüße
    minilancelot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.