WW263: Wandern, Glück und lange Ohren – mit Esel zu Fuß zum Mittelmeer – mit Lotta Lubkoll

Lotta Lubkoll
© Stefan Hober

Lotta Lubkoll hat einen Kindheitstraum: einmal mit einem Esel auf Wanderschaft gehen.

Doch erst als ihr Vater plötzlich erkrankt und kurz darauf stirbt, wird ihr klar, dass man solche Träume nicht auf die lange Bank schieben sollte. Sie macht sich also auf die Suche – und findet Jonny, einen grau-weißen Esel wie aus dem Bilderbuch. Gemeinsam ziehen die beiden los, zu Fuß von München immer Richtung Süden. Was Lotta auf der dreimonatigen Tour mit ihrem eseligen Begleiter erlebte, erfahrt ihr in dieser Episode des Weltwach Podcast. 

Mit im Gespräch dabei: Tropenökologin und Ameisenbärenforscherin Lydia Möcklinghoff!

Lotta Lubkoll
Bei Amazon*
Lotta Lubkoll
© Erik Lorenz
© Thomas Siflinger
Lotta Lubkoll
© Marco W Solbiati

WERBUNG

Ihr plant gerade eure nächste Reise? Ein gutes Gefühl gibt euch dabei die Reiserücktrittsversicherung der LVM – mit marktüberdurchschnittlichen Leistungen und günstigen Preisen seid ihr bei Reiserücktritt oder -abbruch bestens abgesichert. Weitere Infos und den Online-Abschluss findet ihr unter: www.lvm.de/reiseversicherungen

* Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

5 Idee über “WW263: Wandern, Glück und lange Ohren – mit Esel zu Fuß zum Mittelmeer – mit Lotta Lubkoll

  1. Anne sagt:

    Danke für diese wunderbare Folge. Die ehrliche Beschreibung, wie Lotta ihre Angst allein im Dunklen zu sein überwindet, hat mich sehr berührt und und mir einmal mehr klar gemacht, dass auch ich mich meinen Ängsten stellen muss.
    Ich habe meinen Vater ebenfalls beim Sterben begleitet, deshalb hat mir Lotta mit ihrer Erzählung sehr aus dem Herzen gesprochen. Alles Gute für sie und Jonny und ihren Plänen.
    Jedesmal, wenn ich eure Folgen höre, bringen sie mir Licht und Freude in meinen Alltag. Das klingt zwar etwas pathetisch, ist aber so. Ich wünsche euch weiterhin gutes Gelingen beim Suchen und Finden von noch vielen interessanten Geschichten und ihren Erzählern.

  2. Monika sagt:

    Geschichten die das Leben schreibt! Es sind doch die Besten!
    Hab mich an manchen Stellen an meine eigenen Träume zurück erinnert und kann nur jeden ermutigen diese auch zu leben und wahr zu machen!
    Danke für Lotta’s Beitrag, werd mir sicher auch das Buch gönnen.
    🙏😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.