WW094: The Great Himalaya Trail – Ein Laufabenteuer durch den Himalaya – mit Peter Hinze

© Peter Hinze

Der Great Himalaya Trail in Nepal erreicht in einigen Abschnitten eine Höhe von fast 6.000 Metern. Gleichzeitig aber ist er auch die Lebensader für Millionen Menschen und eine uralte Handelsroute. Peter Hinze ist ihm auf über 1.800 Kilometern gefolgt, und zwar laufend. Das ist eine Distanz wie von Hamburg nach Neapel – mit über vierzig Zugspitzen dazwischen!

© Peter Hinze

Peter Hinze war als Redakteur für verschiedene Reisemagazine tätig und ist Mitbegründer des Nachrichtenmagazins FOCUS. Dort war er u. a. verantwortlicher Redakteur für das Thema Reise. Heute arbeitet er als freiberuflicher Journalist und Buchautor. Das erste Mal in den Himalaya ist er 1982 gereist – seither ist er über zwanzig Mal dorthin zurückgekehrt. In dieser Zeit führte er als Journalist Interviews mit einigen Himalaya-Koryphäen, zum Beispiel Sir Edmund Hillary, dem Dalai-Lama und Reinhold Messner. 

© Peter Hinze

Auf dem Great Himalaya Trail durchquerte in insgesamt 87 Tagen das Dach der Welt, das Herzstück des Himalayas, von der Grenze Indiens durch Nepal bis an die Tore Chinas. Über seine Erfahrungen und seine Begegnungen entlang dieser Strecke mit den dort lebenden Menschen, über ihre Traditionen und den Wandel, den ihre Lebensweise durchmacht, hat Peter Hinze ein Buch geschrieben: „The Great Himalaya Trail – 1864 Kilometer Trailrunning durch eine bedrohte Welt in Nepal“. Der Text-Bild-Band erschien im Knesebeck Verlag.

© Peter Hinze
© Peter Hinze

Trailer zum Projekt:

Website Peter Hinze:

http://www.greathimalayatrailrun.com/

* Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.