WW083: Alpensolo – Allein zu Fuß von Ost nach West – mit Ana Zirner

Ana Zirner
© April Larivee / Piper Verlag

Allein zu Fuß über die Alpen von Ost nach West – von diesem Abenteuer erzählt Ana Zirner in dieser Weltwach Episode. Für sie bedeuten Berge Freiheit: Schon seit Jahren unternimmt sie dort gern Mehrtages- und Gipfeltouren.

Aber der Autorin, Kulturmanagerin und Film- und Theaterregisseurin blieb für diese Passion zuletzt viel zu selten Zeit. Deshalb beschloss sie schließlich, allen Ballast abzustreifen und allein von Ost nach West die Alpen zu überqueren. Die Route, die sie sich zusammenstellte, war knapp 2.000 Kilometer lang und führte vom slowenischen Ljubljana über Österreich, Italien und die Schweiz bis ins französische Grenoble.

Was sie unterwegs erlebte, beschreibt sie in dieser Folge – und in ihrem Buch „Alpensolo“, erschienen im Malik-Verlag: Darin berichtet sie vom Glück, unter dem Sternenhimmel zu biwakieren. Wie sie beim Bergsteigen ihr Bewusstsein schärfte und der Natur mit Respekt begegnete. Dass ihr die Berge in ihrer ruhenden Weisheit einen Platz zuwiesen. Und was sie von den Menschen, die dort wohnen, über Mitgefühl und Demut lernte.

Ana bei Facebook: https://www.facebook.com/anaswaywest/

* Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.