WW188: Nebenwirkungen einer Weltreise – mit Theo Schlaghecken (2/2)

© Theo Schlaghecken

Zwei Jahre, 53 Länder und ein Motorrad: Nachdem Theo Schlaghecken in der vorherigen Folge erzählt hat, was er bei seiner Weltreise mit dem Motorrad über die Ordnungen des Glücks und die wahre Bedeutung von Freiheit gelernt hat, spricht er dieses Mal unter anderem über seine Erlebnisse in Indien und darüber, was er aus der Reise über sich und die Bedeutung des Zufalls gelernt hat.

Links:

Theos Buch „Die Verlässlichkeit des Zufalls“ bei BoD: HIER
Die Hörbuchausgabe bei Amazon/Audible: HIER

// Unterstützung //

Bitte unterstützt Weltwach finanziell:

Konto:
Erik Lorenz
IBAN: DE55100110012627535212 // BIC: NTSBDEB1XXX

Paypal: www.paypal.com/paypalme/weltwach
Supporters Club: https://weltwach.de/supporters-club/

* Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

3 Idee über “WW188: Nebenwirkungen einer Weltreise – mit Theo Schlaghecken (2/2)

  1. Anno sagt:

    Eine sehr schöne Doppelfolge, die ich mit großer Freude gehört habe! Als persönlichen Bonus empfand ich den wunderbaren Zungenschlag von Theo, der mich doch sehr an meine Heimatregion erinnerte.
    An der Buchverlosung nehem ich gerne teil, für den wahrscheinlichen fall, dass ich das Buch nicht gewinne, kaufe ich es einfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.