WW169: Klimaschutz und Wirtschaft neu denken – mit Arved Fuchs & Markus Mauthe (2/2)

© Arved Fuchs & Markus Mauthe

Zwei der renommiertesten Abenteurer und Aktivisten Deutschlands diskutieren einige der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit. Sie schauen dabei auf ihre eigenen Erfahrungen zwischen Arktis und Regenwald zurück. Und blicken in die Zukunft, auf der Suche nach Wegen aus der ökologischen Krise.

Polarforscher Arved Fuchs, den es seit 40 Jahren immer wieder ins arktische Eis zieht und der für sein Engagement für den Klimaschutz wurde er u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt wurde.

Und Naturfotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe, der sich im brasilianischen Regenwald mit seiner eigenen Naturschutzorganisation AMAP für den Erhalt des Waldes einsetzt.

Warum sie trotz vieler dramatischer Entwicklungen, die sie in den letzten Jahren bezeugen mussten, die Hoffnung noch nicht aufgegeben haben, und welche Möglichkeiten uns bleiben, gegenzusteuern, diskutieren die beiden in dieser Weltwach Episode.

* Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.